Rasmus Max Wirth


Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth Rasmus Max Wirth

Kontakt:

Agentur Findling, Concilio, Männel, Meinardus
Tel +49 176 95269691

Beruf Schauspieler, Sprecher
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Barcelona, Frankfurt a.M., Freiburg, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, London, Los Angeles, München, New York, Rom
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, persisch, südeuropäisch
Haarfarbe schwarz-braun
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Statur athletisch-sportlich
Größe 182 cm
Gewicht 80 kg
Konfektion 50
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache

Spanisch - gut
Italienisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch (Heimatdialekt)
DE - Kölsch
Gesang
Chanson - professionell
Chor - professionell
A Capella - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Conga - gut
Klavier - Grundkenntnisse
Sport
Aikido - gut
Basketball - gut
Bergsteigen - gut
Billard - gut
Bühnenfechten - gut
Fußball - gut
Inlineskating - gut
Rennrad - gut
Schwimmen - gut
Ski - gut
Yoga - gut
Tanz
Contact Improvisation - professionell
Zeitgenössischer Tanz - professionell
Afro Dance - gut
Disco Dance - gut
Swing - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Theaterpädagogische Kenntnisse,
Regieerfahrung, Moderation
Arbeitsbereich Schauspiel - Neues Deutsches Kino
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (D)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Geboren und aufgewachsen in Berlin , steht Rasmus - als Kind einer Theaterfamilie - seit seinem 14. Lebensjahr auf der Bühne. Nach längeren Aufenthalten in Barcelona und New York City studierte Rasmus von 2009 - 13 an der Bayerischen Theaterakademie August Everding Schauspiel in München. Seine Stationen umfassten bis jetzt u.a. Theater in München, Münster, Wien, Celle, Berlin, Zürich und Nürnberg. Rasmus Max Wirth lebt und arbeitet als freischaffender Schauspieler & Sprecher in Berlin. Er ist stolzer Vater einer achtjährigen Tochter.

Ausbildung

Sep 2016 - Dez 2016 Die Tankstelle | Coaching | Film - TV - Theater
2009 - 2013 Theaterakademie August Everding
Apr 2008 - Aug 2008 The Lee Strasberg Theatre & Film Institute - New York
Feb 2008 - Nov 2008 HB Studio (New York)

Preise & Auszeichnungen

2018 Preisträger des Filmreif! Festivals 2018 Bundesfestival Junger Film ,2018 für "ReCONNECT "
2018 "IKARUS" 2018 ,Berliner Jugendtheaterpreis , für "HÜHNEROPER" , ATZE Musiktheater, R:Göksen Güntel
2016 SCHAU MICH NICHT SO AN | Most Promising Talent Award Osaka Asian Film Festival 2016
2015 SCHAU MICH NICHT SO AN | special mention beim International Tarragona Filmfestival REC 2015
2015 SCHAU MICH NICHT SO AN | Bester Film auf den Filmkunsttagen Sachsen-Anhalt 2015
2015 SCHAU MICH NICHT SO AN | Fipresci Filmpreis Filmfest München 2015
2015 SCHAU MICH NICHT SO AN | Bayerischer Filmpreis 2015 beste Nachwuchsregie

Film/TV

2020
Augen auf und durch

HR, Teaser (Serienkonzept), R: Krishna Bhati
2020
Trüffelschwein

HR, Teaser (Serienkonzept), R: Lara Olbeter
2019
Die Drei von der Müllabfuhr - Kassensturz

NR, TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, R: Hagen Bogdanski
2019
Flatmates

NR, Serienpilot, R: Federico Peduzzi
2019
Großstadtparasiten

HR, Kurzspielfilm, R: Björn von der Wellen
2019
Brotherhood

TR, Kurzspielfilm, R: Nicolas Körner
2018
Scheidung für Anfänger

NR, TV-Film, ARD, Degeto, R: Thorsten M. Schmidt
2018
Lovers

NR, Spielfilm, R: Rebecca Panian
2018
Jenseits von Gut und Böse

NR, Spielfilm, R: Krishna Bhati
2018
The Wall

HR, Kurzspielfilm, R: Ipek Sertöz
2018
The Horseman

NR, Kurzspielfilm, R: Sarah C. Nolen
2018
Ausgebrannt

NR, Showreelproduktion, R: Alexander Garms
2018
Shift (NOT COMPLETED)

HR, Kurzspielfilm, R: Peter Garajszki
2017
Alle in einem Boot

NR, Kinospielfilm, R: Tobias Stille
2017
Hear Me (Wettbewerbsbeitrag 48hour Film Festival Amsterdam)

Kurzspielfilm, R: Ipek Sertöz
2017
Die Idee von Liebe (NOT RELEASED)

HR, Kurzspielfilm, R: Milka Mircic Martinovic
2017
Deutscher Schauspielpreis - Opener 2017

NR, Opener/Indikativ, R: Michael S. Ruscheinsky
2017
Metabohème

ENR, TV-Show, Tele 5, R: Samson Schneiderman
2017
AOK Nordwest - Gesundheitskurse (6 Webfilme)

HR, Werbefilm, R: Sarah Botella
2017
Paint it black

HR, Kurzspielfilm, R: Alexandra Lea Portele
2017
Reconnect

HR, Kurzspielfilm, R: Julian Richberg
2017
Just another Superhero Movie

Kurzspielfilm, R: David Wunderlich
2016
Thumos

HR, Ausbildungsproduktion, R: Adham Badr
2016
Der Struwwelpeter

Kurzspielfilm, R: Patrick Heidekorn
2016
We Take You

NR, Kurzspielfilm, R: David Wagner
2016
Schisma (NOT RELEASED)

HR, Kurzspielfilm, R: Daniel Strauss
2016
Sissi ohne Franz

TR, Kurzspielfilm, R: Tim Garde
2016
Hang On

NR, Kurzspielfilm, R: Ipek Sertöz
2016
CineStar - Gutscheinbox

Werbefilm, R: Martin Wenzel
2015
Schau mich nicht so an

NR, Kinospielfilm, R: Uisenma Borchu
2013
Sechs auf einen Streich - Die kleine Meerjungfrau

NR, TV-Film (Reihe), ARD, MDR, R: Irina Popow
2009
Rosalie

NR, Kurzspielfilm, R: Jerome Lippelt
2009
Zwischen Welten

HR, Dokumentarfilm, R: Miguel Müller-Frank
2008
The Broom

Ausbildungsproduktion, R: Victor Manuel Checa
2008
French Kiss

NR, Ausbildungsproduktion, R: Natasha Hendrix

Theater

2020 - 2021
Theater am Gleis Winterthur, Schweiz
ZORA
Gorian / Erzähler, R: Raphael Vuilleumier
2020
Tafelhalle Nürnberg
TINDERVILLE 2025
divers, R: Andrea Hintermair
2019 - 2020
Theater Keller 62 Zürich, Schweiz
IM BETT (OT: En la cama)
Bruno (HR), R: Lisa Violetta Gaß
2019
Fliegendes Theater Berlin
BERÜHRUNGEN (AT)
mann1, R: Johanna Debes & Rudi Schmid
2018 - heute
ATZE Musiktheater Berlin
MALALA
Ziauddin Yousafzai / Vater, R: Göksen Güntel
2018 - heute
ATZE Musiktheater Berlin
DIE HÜHNEROPER
Hühnchen (HR), R: Göksen Güntel
2016
Schloßtheater Celle
DANTONS TOD
Danton, R: David Czesienski / Prinzip Gonzo
2016
Schlosstheater Celle
FLUCHTPUNKT CELLE
divers, R: Peter Schanz
2016
Schlosstheater Celle
DER ZERBROCHENE KRUG
Schreiber Licht, R: Andreas Döring
2015 - heute
Schlosstheater Celle
KEIN SCHÖNES LAND IN DIESER ZEIT (UA)
Mehmet Daimagüler, R: Andreas Döring & Adnan Taha
2015
Schlosstheater Celle
IM WESTEN NICHTS NEUES
Tjaden, R: Michael Klammer
2015
Schlosstheater Celle
DIE AGONIE UND EKSTASE DES STEVE JOBS
Mike Daisy, R: Agnes Oberauer
2015
Schlosstheater Celle
DAS EVANGELIUM NACH JIMMY
Jimmy Wood, R: Andreas Döring
2015
Schlosstheater Celle
DER GROSSE GATSBY
Nick Carraway, R: Andreas Döring
2015
Schlosstheater Celle
TSCHICK
Tschick, R: Adnan Taha
2015
Schlosstheater Celle
ROMEO & JULIA
Romeo, R: Agnes Oberauer
2014 - 2016
Schlosstheater Celle
NATHANS KINDER
Kurt, R: Adnan Taha
2014 - 2015
Schlosstheater Celle
FAUST I & II
Mephisto, R: Andreas Döring
2014 - 2015
Schlosstheater Celle
DER BOSS VOM GANZEN
Übersetzer, R: Thomas Ladwig
2013
Pathos Theater München
UNSERE JUNGS
Person 2, R: Wolfgang Nägele
2013
Stadtheater Münster
LIEBE & INFORMATION
divers, R: Caro Thum
2012
Akademietheater München
DER EINSAME WEG
Der Neue, R: Johanna Wehner
2012
Stadttheater Landsberg
KOMM, WIR MACHEN EINE REVOLUTION!
Anton, R: Wolfgang Nägele
2012
Kulturwald Festival
JEDERMANN
Geselle / Teufel, R: Georg Blüml
2011 - 2012
Metropol München
MERLIN ODER DAS WÜSTE LAND
Sir Gawain, R: Jochen Schölch
2011
Reaktorhalle München
WAS IHR WOLLT
Orsino, R: Lena Kuppatz
2010
Prinzregententheater München
MINUS ODYSSEUS
Hephaistos, R: Christoph Roth, Katrin Brack, Albert Ostermaier

Sprecher

2020
Sony Klassik Alexa Skills
Titanfilm für SONY MUSIC
2018
Lang Lang Spot
Titanfilm für SONY Music
2018
Best of Klassik
Titanfilm für SONY Music
2018
Wiener Philharmoniker Beitrag / Sony Music
Titanfilm für Sony Music