Simon Grundbacher


Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher Simon Grundbacher

Kontakt:

Simon Grundbacher

Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1989, Rosenheim
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Hamburg
Wohnort Hamburg
Wohnmögl. Berlin, Bern, Köln, München
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe aschblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau-grün
Statur schlank
Größe 167 cm
Gewicht 62 kg
Konfektion 46/S
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch (Heimatdialekt)
DE - Platt
Stimmlage
Bariton
Instrument
Klavier - professionell
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Kontrabass - Grundkenntnisse
Sport
Fußball - gut
Inlineskating - gut
Snowboard - gut
Tanz
Schuhplattler - professionell
Step - gut
Ballett - Grundkenntnisse
Lizenz A (Kraftrad)
B (Kraftwagen)
BE (Kraftwagen mit Anhänger)
L (Zug/Arbeitsmaschinen)
T (Zug/Arbeitsmaschinen)
Referenzen Camera Acting Kurs bei Thorsten Wien
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Simon Grundbacher wurde 1989 in Rosenheim geboren. Er wuchs in einem Dorf zwischen Rosenheim und München auf, fing im frühen Kindesalter an Klavier zu spielen, zu singen und war Mitglied verschiedener Chöre und Bands. Er sammelte seine ersten Schauspielerfahrungen seit seinem 6. Lebensjahr bei Ortsansässigen Theatergruppen, unter anderem in der Rolle des „Teufel“ aus dem Stück „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal.

2004 ging er nach bestandener Aufnahmeprüfung an die Berufsfachschule für Musik Altötting mit Hauptfach Klavier und Pflichtfach Gesang. Anschließend absolvierte er seine Ausbildung zum Zimmermann, bevor es Simon 2011 in seine neue Wahlheimat Hamburg zog.

Während der Ausbildung von 2011 bis 2014 an der StageSchool Hamburg und am Hamburger Schauspielstudio Frese spielte er im Rahmen der Ausbildung im Opernloft Hamburg, am Altonaer Theater sowie bei den Hamburger Kammerspielen mit. Seit 2014 arbeitet er als freiberuflicher Schauspieler unter anderem am Ottenser Hoftheater, beim Norddeutschen Tourneetheater, am Theater für Niedersachsen und an der Landesbühne Wilhelmshaven, sowie an der Fritz-Reuter-Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters.

Ausbildung

Aug 2013 - März 2014 Hamburger Schauspiel-Studio Frese
Aug 2011 - Jul 2013 Stage School Hamburg GmbH

Film/TV

2019
Hart auf 4 - Die Synchroncomedy

ENR, Serie, R: Christopher Groß
2018
Edeka - Stadionatmosphäre

HR, Werbefilm, R: Jeroen Annokkeé
2017
BA - Planet Beruf. Starke Azubis

HR, Lehrfilm-Serie, R: Monty Scholz
2016
Kriegsträume

HR, Showreelproduktion, R: Alexander Resch

Theater

2018 - 2019
Mecklenburgisches Staatstheater
Im weissen Rössl
Der Piccolo, R: Toni Burkhardt
2018 - 2019
Mecklenburgisches Staatstheater
Tau Hülp - Ick sall Heuraden
Hannes, R: Katharina Waldmann genannt Seidel
2018 - 2019
Hebebühne Ottensen
Sichtwaisen
Ben, R: Marianne Hauttmann
2018 - 2019
Mecklenburgisches Staatstheater
Ein Hart ut Schokolaad
Patrick Rotensen, R: Jörg Schade
2017
Landesbühne Wilhelmshaven
Der gestiefelte Kater
Hans, R: Joachim von Burchard
2016
Theater für Niedersachsen
Der Lebkuchenmann
Lebkuchenmann, R: Dietrich Trapp
2016
Hoftheater Ottensen
Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen, R: Franz Breit
2015
Hoftheater Ottensen (Tournee)
Pinocchio
Fuchs, R: Franz Breit
2015
Hoftheater Ottensen
Der gestiefelte Kater
Hans, R: Franz Breit
2014
Hoftheater Ottensen (Tournee)
Das tapfere Schneiderlein
Graf Hubertus von Zwiebel, R: Franz Breit

Synchron

2017
Teachers
TR, Hot Soldier, R: Payman Benz