Alexandra Schiller


Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller Alexandra Schiller

Kontakt:

Alexandra Schiller

Beruf Schauspielerin, Comedian, Moderatorin, Tänzerin, Sprecherin, Synchronschauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Aachen, Berlin, Bielefeld, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, London, Melbourne, München
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe blond
Haarlänge lang
Augenfarbe blau-grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 170 cm
Gewicht 60 kg
Konfektion 38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Russisch - fließend
Englisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Rheinisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Kastagnetten - Grundkenntnisse
Sport
Billard - gut
Bowling - gut
Inlineskating - gut
Jonglieren - gut
Parkour - gut
Pilates - gut
Qigong - gut
Schlittschuhlaufen - gut
Tai Chi - gut
Yoga - gut
Tanz


Flamenco - professionell

Hip Hop - gut

Dancehall - Grundkenntnisse
Polka - Grundkenntnisse
Robot - Grundkenntnisse
Salsa - Grundkenntnisse
Steppen - Grundkenntnisse
Streetdance - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Komödiantisches Talent
Stand Up Comedy
Referenzen Choreografie-Assistenz im Varietétheater
Stand Up Comedy
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Alexandra Schiller zog mit 15 zu Hause aus, um neben der Schulbildung eine Tanzausbildung zu beginnen. Sie absolvierte anschließend ihr Tanzstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main, bevor sie sich der Schauspielerei widmete. Ihre Schauspielausbildung schloss sie 2012 an der Film Acting School Cologne ab. Erste Dreherfahrungen sammelte sie in preisgekrönten Kurzfilmen, sowie der ARD-Serie „Marterns Revier“. 2017 bekam sie eine Auszeichnung für ihre Rolle in der Zombie-Komödie „Z-Office“ (Amazon Prime) und seit 2017 steht sie auch auf der Stand Up Bühne und ist unter anderem regelmäßig im Quatsch Comedy Club zu Gast. Alexandra Schiller war 2019 in der Weihnachtsproduktion des Springmaus Ensembles zu sehen und stand unter anderem für „Leider laut“ (ZDF/KIKA, Grimmepreis-nominiert) vor der Kamera und für „Nicht dein Ernst“ (WDR, versteckte Kamera).

Ausbildung

Sep 2013 - Sep 2013 Filmhaus Köln, Seminar mit Hanfried Schüttler
Aug 2010 - Jul 2012 Film Acting School Cologne
Sep 2006 - Jul 2010 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, Diplom: Zeitgenössischer und Klassischer Tanz

Preise & Auszeichnungen

2019 Quatsch Comedy Club Talentschmiede Jahresfinale
2018 1. Platz bei der Frischfleisch Comedy Düsseldorf
2018 Nightwash Talent Award - Halbfinale
2017 SWR3 Comedy Festival Förderpreis Finale mit meinem Stand Up Programm
2017 Horrorfilmdarsteller 2017, Beste/r Horrorfilmdarsteller/in
2015 WHAT THE FUCK Award für ANTI CUPIDO auf der Genrenale
2014 ANTI CUPIDO ist für den Shocking Shorts Award nominiert
2013 Camgaroo Award 2013 für VEIKKO

Film/TV

2019
Nicht dein Ernst!

DNR, TV-Show, WDR
2019
Haus Sonnenuntergang (Webkanal)

DNR, Serie, R: Ramona Schukraft
2018
Kijimea - Statement

HR, Werbefilm, R: Matthias Bierer
2018
Es war Mord - Der Fall Christin Rexin

HR, Doku (Reihe), RTL, R: Marc Raabe
2018
NDR Comedy Contest

HR, TV-Show, NDR, R: Stephan Brünjes
2018
S. N. W.

Spielfilm, R: Steffen F. Kaminski
2017
Alchemie

NR, Kurzspielfilm, R: Monika Kostrzewa
2017
Inga, Christian und Ich

HR, Kurzspielfilm, R: Marwin Stindt
2016
Three Nights in Berlin

NR, Kurzspielfilm, R: Victoria Cordova
2016
Z-Office

HR, Mittellanger Spielfilm, R: Douglas Stahl
2016
Elaiza - Hurricane

HR, Musikvideo, R: Dominik Balkow
2016
Shadowrun - Alles hat seinen Preis

HR, Trailer, R: Simon Busch
2016
Der Himmel ist überall blau

NR, Kurzspielfilm, R: Gina Wenzel
2015
KHM-Kracher Vol. 4

EHR, Serie
2015
Matterns Revier

TR, TV-Serie, ARD, WDR, R: Lars Montag
2015
Ewig (mit Jeanette Biedermann) - Ein Geschenk

HR, Musikvideo, R: Dominik Balkow
2015
Es war einmal...

HR, Kurzspielfilm, R: Hanna Weller
2015
Dein Song!

NR, TV-Show, KiKA Kinderkanal (ARD/ZDF), ZDF, R: Andreas Z Simon
2015
Dmitri Sapelnik - Hearts

NR, Musikvideo, R: Sascha Syndicus
2015
SMS Love Shorty - Erste Liebeserklärung

HR, Self Made Shorty, R: Theresa van Linn
2015
Mind Escape (Bewerbungsfilm)

HR, Kurzspielfilm, R: Theresa van Linn
2014
Man trifft sich immer zweimal (aka Unerwarteter Besuch)

HR, Kurzspielfilm, R: Jan Marco Wegmann
2014
Quasinormal (Webserie)

DHR, Serie, R: Laura Tamoj
2014
Mystery Online

HR, Kurzspielfilm, R: Dirk Rosenlöcher
2014
Anti Cupido

NR, Kurzspielfilm, R: Andreas Pakull
2013
Veikko

HR, Kurzspielfilm, R: Julian Cohn
2013
We donŽt need no

HR, Kurzspielfilm, R: Ann Christin Keune
2013
Maler Engel

HR, Ausbildungsproduktion, R: Nikita Romanov
2013
Points of View (10 Kurzfilme)

HR, Kurzspielfilm, R: Mario von Grumbkow
2013
1Live - Pimp meine Weihnacht (Internetfilm)

NR, Imagefilm, R: Jan Zenkner
2012
Glückskekse

HR, Kurzspielfilm, R: Marian Bruchholz
2012
Gier

NR, Kurzspielfilm, R: Leo Schmidt
2012
Zweimal über den Horizont

NR, Kurzspielfilm, R: Jakob Gisik

Theater

2019
Springmaus Bonn
Auf die Tanne, fertig, los!
Improvisation, R: Bill Mockridge
2016 - heute
diverse
Stand Up Comedy
Ich selbst, R: --
2015
Hebbel am Ufer, Berlin
Humanity Incorporated
IDORU 4000, R: Daniel Schulz
2014 - heute
Stark im Konflikt/Steimel-Menschner-Projekte
Tatverdächtige
wechselnde Haupt-/Nebenrollen, R: Simon Steimel
2014
Theater im Hof, Köln
Macaire
Marquise, R: Thomas G. Waites
2013
Senftöpfchen Köln und Pantheon Bonn
Varietespektakel – Show Télévisé
Choreografin (Assistenz), R: Urs Jäckle
2012
Teatr Wybrzeże (= großes Theater in Danzig)
DEPLan
König/Anführerin, R: Jakub Roszkowski

Sprecher

2018
DC Super Hero Girls
SDI Media
2013
Clearasil-Kampagne
FH Düsseldorf - Kommunikations- und Mediamanagemen
2012
Salut Frankreich
Bezirksregierung Köln

Synchron

2017
DC Super Hero Girls (Webserie)
DNR, Katana (ger.), R: Jennifer Coyle

weitere Projekte

2014 - 2015
Vivaldis 'fünf' Jahreszeiten
Tanz, Contrast Dance Company
2004 - 2004
Cinderella
Ballett, Ballettschule Brigitte Erdweg

Links:

Facebook-Fanseite

Instagram-Profil