Anne-Marie Waldeck


Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck Anne-Marie Waldeck

Kontakt:

Felix Bloch Erben - Agentur und Management, Ute Bergien
Tel +49 30 315729100

Anne-Marie Waldeck

Beruf Schauspielerin, Tänzerin, Sängerin
Nationalität deutsch
rumänisch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Berlin, Budapest, Bukarest, Hamburg, Köln, London, München, New York, Stuttgart, Tübingen, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe blond
Haarlänge lang
Augenfarbe braun
Statur schlank
Größe 164 cm
Gewicht 47 kg
Konfektion 34
Sprache(n)
Dialekte/Akzente
Gesang
Stimmlage
Sopran
Instrument
Sport
Tanz



Modern Dance - professionell
Standard - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Malerei
Arbeitsbereich Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Timisoara
Berufsverband Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH [de]
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Von SPR - Public Relations für Schauspieler:

"Erste Bühnenerfahrungen sammelte Anne-Marie Waldeck als Tänzerin. Ab dem Alter von 6 Jahren nahm sie professionellen Tanzunterricht in Ballett, es folgten Jazz und Hip-Hop. Sie gewann mehrere Wettbewerbe, war u. a. als Zuckerfee in DER NUSSKNACKER oder Gerda in DIE SCHNEEKÖNIGIN am Landestheater Tübingen zu sehen. 2004 vertrat sie Deutschland beim International Children’s Festival of Performing Arts in Neu-Delhi. Die in Temeswar geborene Schauspielerin mit Deutsch-Ungarischen Eltern, welche als Kleinkind nach Deutschland kam, zeigte mit jungen Jahren auch viel musikalisches Talent. Sie spielte Geige, Klavier und nahm Gesangsunterricht, den sie später mit einem Master-Abschluss am Konservatorium fortsetzen würde.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis bei Anne-Marie Waldeck der Wunsch entstand, Schauspielerin zu werden. So begann sie nach dem Abitur in Tübingen ihr Studium Darstellende Kunst (in deutscher Sprache) an der Musikhochschule der West-Universität Temeswar. Ergänzend folgten 2012 Lehrgänge an der London Academy of Music and Dramatic Art und 2014 am William Esper Studio in New York City in der Klasse von William Esper und Terry Knickerbocker. 2022 verbrachte sie den Winter in West Hollywood und nahm intensive acting-classes bei Margie Haber und dem Ivana Chubbuck Studio.
Bis 2017 war Anne-Marie Waldeck festes Ensemblemitglied am Deutschen Staatstheaters Temeswar, dort u. a. zu sehen als Mascha in DIE MÖWE, Lavinia in TITUS ANDRONICUS, Annika in EIGENTLICH SCHÖN (*Nominierung), Eva in JUGEND OHNE GOTT, FETTE MÄNNER IM ROCK, CABARET, als Venus oder Brigitte Bardot. Es entstanden Zusammenarbeiten mit International herausragenden Regisseuren mit jährlichen Einladungen zum rum. Theatertreffen. Von 2018-2019 spielte Anne-Marie Waldeck außerdem in dem Stück MENSCHEN IM HOTEL (Regie: Joanna Praml) an der Vagantenbühne Berlin.

Ihr Fernsehdebüt hatte sie im Münchner Jubiläums-TATORT: MIA SAN JETZ DA WO’S WEH TUT im Jahr 2016. Ihr echter Durchbruch gelang der Schauspielerin aber 2019 mit der durchgehenden weiblichen Hauptrolle in der Primetime und Streaming-Serie F4LKENB3RG. Sie spielt die rebellische und gleichzeitig zerbrechliche „Jessica von Thiessen", Teil der coolen Schüler-Clique des Eliteinternats Schloss Falkenberg. Diese wird von dem Geheimbund Exlex überschattet, der sie zwingt, den mysteriösen Todesgrund ihres Exfreuendes zu wahren. Zu Beginn der Serie kommt Jessica aus der Entzugsklinik zurück und sorgt für Chaos, wodurch immer mehr dunkle Geheimnisse aufgedeckt werden. Die Produktion erinnert an die US-Erfolgsserien „Tote Mädchen lügen nicht" und „Gossip Girl". Die 6 Folgen der Serie wurden zunächst auf TVNOW und im Juli 2019 auf dem Sender RTL 2 gezeigt.

Dann nahm die Schauspielkarriere von Anne-Marie Waldeck richtig Fahrt auf. Im selben Jahr startete die Pantaleon- und Warnerbros Kinoproduktion ABIKALYPSE. 2020 war sie als Hauptrolle in ZIMMER MIT STALL - FEUER UNTERM DACH (Regie: Ralf Huettner) und der Komödie VIELE KÜHE UND EIN SCHWARZES SCHAF im Ersten zu sehen. Sie verkörperte die Anführerin einer Hausbesetzergruppe als Episodenhauptrolle der Folge KLASSENKAMPF in der ZDF-Erfolgsserie LETZTE SPUR BERLIN und 2021 Königin Guinevere in DAS RÄTSEL UM KÖNIG ARTUS auf Arte. Im April 2022 folgte das Fernsehdrama OSTFRIESENSÜHNE an der Seite von Julia Jentsch.
Die Tragikkomödie STAND UP! WAS BLEIBT, WENN ALLES WEG IST (Regie: Timo Jacobs), sorgt derzeit auf vielen Filmfestivals weltweit für Begeisterung und wurde mit 42 Filmpreisen unter anderem auf dem New York City International Film Festival (NYCIFF) und dem 21. Beverly Hills Film Festival mehrfach ausgezeichnet. Der Film feierte Deutschlandpremiere im Rahmen der 55. Hofer Filmtage und kam 2022 ins deutsche Kino.

Im September startet die ZDFneo-Miniserie WECKSCHRECK in der Regie von Leah Striker mit Anne-Marie Waldeck als Androidin Eva u.a. neben Bastian Reiber und Pheline Roggan.

Abgedreht ist Anne-Marie Waldeck in einer Hauptrolle in Staffel drei der internationalen historischen BBC-ORF High-End Produktion VIENNA BLOOD. Sie spielt den gefeierten Filmstar Ida Rego. Regie führt der Oscar-nominierte und Emmy-prämierte Regisseur Robert Dornhelm. Ausstrahlung auf BBC voraussichtlich Anfang Dezember 2022. Danach folgen ORF und ZDF.

Aktuell ist Anne-Marie Waldeck als Eva Krieger, an der Seite von Benno Fürmann (Adam Krieger) in der hochgelobten Komödie DIE KÄNGURU-VERSCHWÖRUNG (Regie: Marc-Uwe Kling) auf der Kinoleinwand zu sehen.

Anne-Marie Waldeck wuchs dreisprachig auf und spricht Deutsch, Englisch, Ungarisch, Rumänisch und Französisch." [ http://www.spr-berlin.de/schauspielerinnen/id.75.anne-marie-waldeck/ ]

Ausbildung

2022 Margie Harber Studio [us]
2022 Ivana Chubbuck Studio [us]
2019 priv Sprecherziehung B. Kunstmann (HfS Ernst Busch)
2014 William Esper Studio | Professional Actor Training (New York), Klasse William Esper, Terry Knickerbocker
2012 LAMDA - The London Academy of Music & Dramatic Arts [uk], Sceen Acting Course
2011 - 2013 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Temeswar, Master Gesang
2008 - 2011 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Temeswar, Bachelor Schauspiel

Preise & Auszeichnungen

2021 New York City International Film Festival - BEST COMEDYFILM - für "STAND UP!"
2021 21.Beverly Hills Film Festival - BEST FEATURE FILM - Audiance Choice Award für "STAND UP!"
2017 Nominierung Jupiter Award 2017 - Bester TV-Spielfilm national - Tatort: Mia san jetzt da, wo's weh..
2016 Nominierung "Beste Vorstellung" für "Eigentlich schön" beim Theaterfestival Piatra Neamt
2016 Bestes Theaterevent: "Die Fuchsiade" im Rahmen des Festivals der Rumänischen Komödie – festCo
2008 diverse im Bereich Ballett und Gesang

Film/TV

2022
Die Känguru-Verschwörung

NR, Kinospielfilm
2022
Vienna Blood - Der Tod und das Mädchen

HR, TV-Film (Reihe), ORF, ZDF, R: Robert Dornhelm
2021
Weckschreck

EHR, Miniserie, KiKA Kinderkanal (ARD/ZDF), ZDF, R: Leah Striker
2021
Ostfriesensühne

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Sebastian Ko
2021
Stand up! Was bleibt, wenn alles weg ist

NR, Kinospielfilm, R: Timo Jacobs
2021
Blutige Anfänger

EHR, TV-Serie, ZDF, R: Gero Weinreuter
2021
Terra X - Große Mythen aufgedeckt. Das Rätsel um König Artus

NR, Doku (Reihe), arte, ZDF, R: Saskia Weisheit
2020
Zimmer mit Stall - Feuer unterm Dach

HR, TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, R: Ralf Huettner
2020
Letzte Spur Berlin

EHR, TV-Serie, ZDF, R: Peter Ladkani
2019
Abikalypse

NR, Kinospielfilm, R: Adolfo J. Kolmerer
2019
Viele Kühe und ein schwarzes Schaf

NR, TV-Film, ARD, Degeto, R: Matthias Steurer
2019
SOKO Stuttgart

EHR, TV-Serie, ZDF
2019
Leslie Clio - Perfidia

HR, Musikvideo, R: Ben Galster
2019
Leslie Clio - The Clapping Song

HR, Musikvideo, R: Ben Galster
2018
F4lkenb3rg - Mord im Internat?

DHR, TV-Serie, RTL Zwei
2017
SoloDuett

HR, Kurzspielfilm, R: Rûshen Kartal
2016
rich_smart_bot

HR, Kurzspielfilm, R: Enzo Hoch
2016
Festo Motion Terminal - Evolution? Revolution?

HR, Werbefilm, R: Milos Savic
2016
Tatort - Mir san jetz da wo’s weh tut

NR, TV-Film (Reihe), BR, R: Max Färberböck
2015
Roma KG - Tai Chi, Luftgitarre

HR, Werbefilm, R: Tim Löhr
2015
SDP feat. Adel Tawil - Ich will nur dass du weißt

Musikvideo, R: Serge Mattukat

Theater

2018 - 2019
Vaganten Bühne Berlin
Menschen im Hotel
Flämmchen, R: Joanna Praml
2016
Deutsches Staatstheater Temeswar
Frühlingserwachen
Wendla, R: C. Müller
2015 - 2017
Deutsches Staatstheater Temeswar
Eigentlich schön
Annika, R: Volker Schmidt
2015 - 2017
Deutsches Staatstheater Temeswar
Fuchsiade
Venus, R: Helmut Stürmer, Silviu Purcarete
2015 - 2016
Deutsches Staatstheater Temeswar
Bremen
Der Arzt, R: Alexandru Dabija
2014 - 2017
Deutsches Staatstheater Temeswar
Cabaret
Rosie, R: Razvan Mazilu
2014 - 2017
Deutsches Staatstheater Temeswar
Moliendo Café
Brigitte Bardot, R: Silviu Purcarete
2013 - 2017
Deutsches Staatstheater Temeswar
Die Möwe
Mascha, R: Yuri Kordonski
2013 - 2016
Deutsches Staatstheater Temeswar
Titus Andronicus
Lavinia, R: Brian Michaels
2013 - 2015
Deutsches Staatstheater Temeswar
Jugend ohne Gott
Eva, R: Clemens Bechtel
2011 - 2013
Deutsches Staatstheater Temeswar
Fette Männer im Rock
Pam / Popo Martin, R: S. Vintila
2009 - 2011
Deutsches Staatstheater Temeswar
The Sound of Music
Schwester Sophie, R: S. Vintila