Anne Scherliess


Anne Scherliess Anne Scherliess Anne Scherliess Anne Scherliess Anne Scherliess Anne Scherliess Anne Scherliess Anne Scherliess Anne Scherliess

Kontakt:

callmyagent, Mark Stammel Gisela Stutzke
Tel +49.151 - 53 95 91 91

Wintersmith, Elisaveta Abrahall
Tel +44.1905 - 57 08 88

Anne Scherliess

Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 6.3.1974, Waldbröl
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Bonn
Wohnmögl. Atlanta, Berlin, Bochum, Braunschweig, Erfurt, Essen, Göttingen, Hamburg, Hannover, Köln, Los Angeles, Manchester, München, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelbraun
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau-grau
Statur schlank
Größe 169 cm
Gewicht 53 kg
Konfektion 34
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Blockflöte - Grundkenntnisse
Klavier - Grundkenntnisse
Posaune - Grundkenntnisse
Violine - Grundkenntnisse
Sport
Aerobic - gut
Fechten (Sport-) - gut
Pilates - gut
Reiten - gut
Tanz
Charleston - Grundkenntnisse
Jazz Dance - Grundkenntnisse
Lateinamerikanisch - Grundkenntnisse
Polka - Grundkenntnisse
Standard - Grundkenntnisse
Spezielle Kenntnisse Ich habe kein Problem damit, mir für eine Rolle die Haare abzuschneiden, zu färben, oder auch eine Glatze zu schneiden
Arbeitsbereich ich bin offen für jede Drehmöglichkeit, gerne aber auch Synchronsprechen, Bühne, Hörspiel/ Buch etc.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Internationale professionelle Schauspielerin Bühne, TV und Film. Ich arbeite regelmäßig in Deutschland und England,und bin immer hungrig nach neuen schauspielerischen Herausforderungen. Außerdem übersetze ich englischsprachige Stücke (z.B. Norm Foster) ins deutsche und schreibe Theaterstücke und Hörspiele. Ich liebe es, mich neu auszuprobieren und Schauspieler, Regisseure, Produzenten, Agenten und Caster kennenzulernen, die unseren Beruf genauso lieben.

Ausbildung

2013 - 2013 Acting and Auditioning Workshop New Orleans, Coach: Actress Andrea Frankle (True Detective,Underground)
2003 - 2004 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Camera Coaching mit Claus Emmerich
1996 - 2000 Athanor Akademie für Darstellende Kunst, staatlicher Abschluß

Film/TV

2019
The Reverend and Mrs Simpson

HR, Kinospielfilm, R: Richard Dee Roberts
2018
Eleven

NR, Spielfilm, R: Rock Salt
2016
Storm Warrior

HR, Serienpilot, R: Alex de Luca
2016
Thüringer Tourismus GmbH - Komfortdenker Thüringen (Webfilm)

HR, Imagefilm, R: Achim Köhler
2016
Five Hells For a Thief

NR, Kinospielfilm, R: Mike Clarke
2016
Wuthering Heights

NR, Spielfilm, R: Elisaveta Abrahall
2015
Fast 90 Grad

NR, Kurzspielfilm, R: Marko Böhner
2015
Das Mädchen ohne Hände

NR, Mittellanger Spielfilm, R: Stefan Hinze
2013
Ein Fall für die Anrheiner

EHR, TV-Serie, WDR, R: Herwig Fischer
2012
Ein Fall für die Anrheiner

DNR, TV-Serie, WDR
2009
Auf in die Schwarzweißen Jahre - Wer Rheinland-Pfalz gemacht hat?

HR, Dokumehrteiler, SWR, R: Ulrike Gehring
2004
taff.

NR, TV-Magazin, ProSieben
2001
Hannas Baby

NR, TV-Film, ZDF, R: Diethard Klante
1998
Jacks Baby

NR, TV-Film, R: Jan Josef Liefers

Theater

2019 - 2020
Theater Die Pathologie
"Girls&Boys" by Dennis Kelly
Protagonistin, R: Maren Pfeiffer
2017 - 2018
Freies Theater Harz
Drei Haselnüsse für Aschenputtel
Aschenputtel, R: Klaus Heydenbluth
2017
Theater Die Pathologie Bonn
"Geliebte Schwester"
Jane Austen, R: Johannes Prill
2016
Freies Theater Harz
Sherlock Holmes- Der Hund der Baskervilles
Mrs Hudson, R: Klaus Heydenbluth
2015
Freies Theater Harz
Arsen und Spitzenhäubchen
Elaine Harper und Officer O Hara, R: Klaus Heydenbluth
2014
Freies Theater Harz
Tintenherz
Meggie, R: Klaus Heydenbluth
2013
Theater Extemporé
Scapin's Streiche
Zerbinette, R: Olaf Schulze
2012
Theater Die Pathologie
Brief einer Unbekannten. Solostück Stefan Zwe
Die Unbekannte, R: Maren Pfeiffer
2011
theater@home
Drama-Queens
Gretchen, Queen Elisabeth, Minna von Barnhelm, R: Charlotte schneider
2010
theater@home
Eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens
Scrooge, R: Charlotte Schneider
2010
Freies Theater Harz
Drei Haselnüsse für Aschenputtel
Lucy,die Stiefschwester, R: Klaus Heydenbluth
2009
theater@home
Der höchst eigentümliche Fall des Dr Jekyll und Mr
Dr. Jekyll, Mr Hyde, R: Fabian-Joel Walter&Charlotte Schneider
2009
Theater@home
Dracula für 2
Dracula, Mina, Arthur,, R: Charlotte Schneider
2008
Bergtheater Thale
Faust 1
Gretchen, R: Hubert Eckart
2007
Bergtheater Thale
Romeo und Julia
Lady Montague, R: Hubert Eckart
2007
Bergtheater Thale
Glöckner von Notre Damme
Falourdel, Fleur de Lys, R: Mario Jantosch
2007
TdA Stendal
Schneeweisschen und Rosenrot
Rosenrot, R: Andrea Udl
2006
Bergtheater Thale
Nacht der Vampire
Silvana, R: Mario Jantosch
2005
TdA Stendal
Schneewittchen
Schneewittchen, R: Sascha Mazotti
2004
Theater Witten
Dornröschen
Merlinchen, R: Anna Holtermann
2003
Theater der Altmark Stendal
Der Gockel
Maggie, R: Markus Dietze
2003
Theater Erfurt
Mutter Courage
die stumme Katrin, R: Cornelia Eichholz
2003
Landesbühne Hannover
Dschungelbuch
Mogli, R: Hubertus Hubauer
2002
Theater Erfurt
Andorra
Barblin, R: Guy Reinesch
2001
Theater der jungen Generation Dresden
Eins auf die Fresse
Lana, R: Volker Metzler
2001
Theater Erfurt
Die drei Musketiere
Constance, R: Guy Reinesch
2001
Theater Erfurt
a clockwork orange
Krankenschwester, Verlobte,Engel, R: Guy Reinesch
2000
Theater Erfurt
Draußen vor der Tür
Der Andere, Tochter, R: Guy Reinesch
2000
Theater Erfurt
Die Schaukel
Dvori, R: Astrid Windorf

Sprecher

2006
So ergeht es Bäumen, die im Frühling träumen
Feature zum 150. Todestag Robert Schumanns, Abacus Medien& Theater

Links:

IMDb Page

Filmmakerspage

Spotlight UK

Castforward e-talenta