Bigna Körner


Bigna Körner Bigna Körner Bigna Körner Bigna Körner Bigna Körner Bigna Körner Bigna Körner Bigna Körner Bigna Körner

Kontakt:

ZAV München - Film/Fernsehen
Tel +49 228 5020840-01, -02, -04

Bigna Körner

Beruf Schauspielerin, Sprecherin
Geburtsjahr 1974
Nationalität schweizerisch
1. Wohnsitz in St. Gallen
Wohnort Zürich
Wohnmögl. Basel, Berlin, Hamburg, München, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe braun-grün
Statur durchschnittlich
Größe 173 cm
Konfektion 40
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Französisch - fließend
Englisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch
DE - Schwäbisch
CH - Schweizerdeutsch
Gesang
A Capella - Grundkenntnisse
Chanson - Grundkenntnisse
Stimmlage
Alt
Instrument
Violine - gut
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Saxophon - Grundkenntnisse
Sport
Golf - Grundkenntnisse
Schwimmen - gut
Segeln - gut
Ski - gut
Skilanglauf - gut
Tauchen (Flaschen-) - gut
Tanz
Standard - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Mofa-Prüfbescheinigung
Sportbootführerschein Binnen unter Segel
Sporthochseeschifferschein (nur Motor)
Sporthochseeschifferschein unter Segel
PADI Open Water
Spezielle Kenntnisse - Komödiantisches Talent
- musikalisch
- Hochsee Segelschein
Berufsverband Schweizerischer Bühnen Künstler Verband (CH)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Über mich...

Bigna Körner wuchs in der Ostschweiz auf, liess sich zur Lehrerin ausbilden und entschloss nach zwei Jahren Berufserfahrung, ihr Hobby zum Beruf zu machen.
Bigna zog nach München, wo sie ihre Schauspielausbildung erhielt. Direkt danach war Bigna am Münchner Metropoltheater engagiert, wechselte später nach Basel an die Theatercompany und verbrachte einen Sommer am Winterthurer Sommertheater. Mit dem Erfolgsstück «Traumfrau Mutter» tourte Bigna durch die Schweiz und ist seit 2011 Mitglied des Ensembles der Schlossfestspiele Hagenwil.

2017 gewann Bigna für die Rolle des Frl. Dr. Mathilde von Zahnd aus Dürrenmatts Physikern den Anerkennungspreis der Schlossfestspiele, die «goldene Glocke».

Im selben Jahr wurde Bigna der Kulturpreis der Stadt Wil überreicht, der sie für ihr kulturelles Schaffen auszeichnet.
 
Bigna Körner wirkte zudem in mehreren Filmen im In- und Ausland mit. Dazu gehören Schweizer Produktionen wie «Der Bestatter», 
«Zwiespalt», «Verdacht», «Mord hinterm Vorhang», «Der Capelli Code» mit Iris Berben und Klaus Maria Brandauer, sowie Deutsche Serien wie «Das Bloghaus», «Die Wache», «Um Himmels Willen» oder «Wilder Kaiser».
 
Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin ist sie auch als Regisseurin und Theaterpädagogin tätig.

Mit ihrem Mann und den beiden Kindern lebt Bigna wieder in ihrer Heimatstadt Wil.

Ausbildung

2018 Barbara Fischer Schauspiel-Training
2018 FOCAL Dialekt im Film mit Gabriela Kasperski
2017 FOCAL Schauspielworkshop mit Barbara Fischer
2017 Hörspielworkshop bei Sollberger Sounds
2000 - 2001 Camera-Acting an der HFF München
1998 - 2001 Schauspiel München

Preise & Auszeichnungen

2019 Schweizerfilmpreis für "Weglaufen geht nicht"
2017 KULTURPREIS 2017 der Stadt Wil
2017 Bester Film für Zwiespalt am Filmfestival Baden-Baden
2017 Goldene Glocke - Anerkennungspreis der Schlossfestspiele Hagenwil 2017

Film/TV

2019
iCarus

NR, Kinospielfilm, R: Caroline Wloka
2019
Zeit und Lust

HR, Mittellanger Spielfilm, R: Pablo Callisaya
2018
Der Bestatter

EHR, TV-Serie, SF DRS, R: Barbara Kulcsar
2018
Weglaufen geht nicht

NR, TV-Film, SF DRS, R: Markus Welter
2017
Zwiespalt

NR, TV-Film, SF DRS, R: Barbara Kulcsar
2017
Credit Suisse - BonViva. Roger Federer

NR, Werbefilm, R: Flavio Gerber
2016
Der lautlose Schrei

NR, Spielfilm, R: Gabriel da Silva
2016
Capelli Code

NR, Serie, R: Alex Martin
2015
Verdacht

NR, TV-Film, SF DRS, R: Sabine Boss
2014
In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment

HR, TV-Serie, SAT.1, R: Volker Schwab
2012
Wolfgang Jetter Management - Personal Management. Bewerbungsgespräch

HR, Imagefilm, R: Tibor Lörincz
2010
dasbloghaus.tv

NR, TV-Serie, BR, KiKA Kinderkanal (ARD/ZDF), MDR, SWR, R: Peter Wekwerth
2010
Mord hinterm Vorhang

NR, TV-Film, SF DRS, R: Sabine Boss
2009
500g Alltag

HR, Kurzspielfilm, R: Manuel Haefele
2009
dasbloghaus.tv

NR, TV-Serie, BR, KiKA Kinderkanal (ARD/ZDF), MDR, SWR, R: Peter Wekwerth
2009
Um Himmels Willen

NR, TV-Serie, ARD, R: Ulrich 'Ulli' König
2007
Ifolor AG - Hochzeit

HR, Werbefilm, R: Benjamin Kempf
2007
IKEA - Köche

NR, Werbefilm, R: Reto Salimbeni
2005
futureLAB AG - Foto Manager Instruktion

HR, Industriefilm, R: Kathrin Aebi
2005
Hausmeister Krause - Ordnung muss sein

NR, TV-Serie, SAT.1, R: Geriet Schieske
2004
Hausmeister Krause - Ordnung muss sein

NR, TV-Serie, SAT.1, R: Geriet Schieske
2003
Hausmeister Krause - Ordnung muss sein

NR, TV-Serie, SAT.1, R: Geriet Schieske
2002
Die Wache

HR, TV-Serie, RTL, R: Dirk Pientka
2002
Hausmeister Krause - Ordnung muss sein

NR, TV-Serie, SAT.1, R: Geriet Schieske
2001
Hausmeister Krause - Ordnung muss sein

NR, TV-Serie, SAT.1, R: Geriet Schieske
2001
Hannas Baby

NR, TV-Film, ZDF, R: Diethard Klante
2001
Wilder Kaiser - Herzfieber

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Peter Weissflog
2000
Risiken und Nebenwirkungen

HR, Kurzspielfilm, R: Heide Fliegner

Theater

2020
MaagMusicHall Zürich
Traumfrau Mutter
Barbara, R: Deborah Neininger
2020
Schlossfestspiele Hagenwil
Die schwarze Spinne
Teufel, R: Florian Rexer
2019
Schlossfestspiele Hagenwil
Arsen und Spitzenhäubchen
Abby Brewster, R: Florian Rexer
2019
Basel, Zürich, Wil, Bern
Traumfrau Mutter
Barbara, R: Deborah Neininger
2018
Schlossfestspiele Hagenwil
Die Affäre der Rue de Lourcine
Norine, R: Florian Rexer
2018
MaagMusicHall Zürich, Nationaltheater Bern
Traumfrau Mutter
Barbara, R: Debrorah Neininger
2017
Schlossfestspiele Hagenwil
Die Physiker
Frl. Dr. Mathilde von Zahnd, R: Florian Rexer
2016
Schlossfestspiele Hagenwil
Der Revisor
Anna Andrejewna, R: Florian Rexer
2016
Wintertheater Amriswil
Der Froschkönig
Fee, Erzählerin, Königin, R: Florian Rexer
2016
Dinnerevents
Mord unter Freundinnen
Charlotte, R: Florian Rexer
2015
Schlossfestspiele Hagenwil
Bunbury
Miss Prism, R: Florian Rexer
2014
Firewerk Production
Tatort «Der Wüstling»
Annegret, R: Florian Rexer
2013 - 2014
bühne70
Der Neurosenkavalier
Regie, R: Bigna Körner
2013
Firewerk Production
Tatort - Denn ewig schleichen die Erben
Kommissarin, R: Jan Opderbeck
2013
Schlossfestspiele Hagenwil
Der zerbrochene Krug
Frau Marte Rull, R: Florian Rexer
2012
Lokremise Wil
Die Physiker
Regie, R: Bigna Körner
2012
Schlossfestspiele Hagenwil
Der eingebildete Kranke
Toinette, R: Florian Rexer
2012
MaagMusicHall
Traumfrau Mutter
Barbara, R: Rüdiger Burbach
2011
Wasserschloss Hagenwil
Comedy Hochzeit
Trauzeugin, R: Florian Rexer
2011
Schlossfestspiele Hagenwil
Diener zweier Herren
Beatrice, R: Florian Rexer
2010
DAS ZELT
Traumfrau Mutter
Barbara, R: Rüdiger Burbach
2009
Städtchen Lichtensteig
Krimitage Lichtensteig
Andrea Bissegger, R: Paul Steinmann
2006
Sommertheater Winterthur
«Die Mausefalle» von A. Christie
Mrs Boyle, R: Matti Wien
2006
Theatercompany, Basel
«Das Orchester» von J. Anouilh
Madame Hortence (HR), R: Renato Salvi
2005
Theatercompany, Basel
«Dy glainy Rhygass Opere÷ P. Burkhard
Bianca, R: Florian Schneider
2004
Theatercompany, Basel
«Der eingebildete Kranke» von Molière
Toinette (Hauptrolle), R: Helmut Förnbacher
2002
Metropoltheater München
«Das Orchester» von J. Anouilh
Ermeline, R: Jule Ronstedt
2001
Schauspiel München
«Mein Kampf» von Georg Tabori
Frau Tod (Hauptrolle), R: Burkhard C. Kosminski
1998
Burgbachkeller, Zug & Theater 66, Zürich
«Die Panne» von F. Dürrenmatt
Frau Wucht (Hauptrolle), R: Fridolin Henking
1997
Theater Menzingen
«Das Sofa» von M. Walser
Patricia (Hauptrolle), R: Fridolin Henking
1996
Theater Menzingen
«Die schwarze Spinne» von J.Gotthelf
Christine (Hauptrolle), R: Andrea Stucki

Sprecher

2019
Kalte Schulter
SRF / SWR
2019
Orientalsiche Märchen
Altstadtvereinigung
2018
Weihnachtslesen 2018
Altstadtvereinigung
2017
Weihnachtssingen 2017
Adventsingen Altstadt Wil
2017
Vielstimmig
Kantorei Toggenburg
2016
Weihnachtssingen
Weihnachtsorganisation Wil
2016
Wellness für die Noveberseele
Kinderbühne Wil
2016
Buch und Brot
IG Altstadt Wil
2015
La Traviata
Musiktheaterverein Wil
2007
futureLAB
futureLAB, Winterthur

weitere Projekte

2020 - 2020
Stinknormal
Kindertheater, Kinderbühne Wil
2019 - 2019
Klosterplan - ältestes Dokument der Welt
Internetprojekt, Departement des Innern, Bern
2018 - 2018
Crash
Kindertheater, Kinderbühne Wil
2017 - 2018
Meine Leiche, deine Leiche
Theaterstück, bühne70, Wil
2017 - 2017
Liebe macht erfinderisch
Theaterstück, Theato
2017 - 2017
Geschter, morn und zwüschetdure
Kindertheater, Kinderbühe Wil
2016 - 2016
Mörder mögen's messerscharf
Theaterstück, bühne70
2016 - 2016
Die Mausefalle
Theaterstück, Theato.ch
2016 - 2016
In der Höhle der Löwin
Theaterstück, bühne70
2015 - 2015
Endstation von Simon Keller
Theaterstück, Simon Keller Produktion
2014 - 2014
Reinecke Fuchs von Goethe
Theaterstück, bühne70
2013 - 2013
Die Physiker von Dürrenmatt
Theaterstück, bühne70
2012 - 2012
Der Neurosenkavalier
Theaterstück, bühne70
2011 - 2011
Drei plus eins gleich Halleluja
Theaterstück, bühne70
2010 - 2010
Zeugin der Anklage von Agatha Christie
Theaterstück, bühne70