Carla Becker


Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker Carla Becker

Kontakt:

Agentur 60plus, Ulrike Boldt
Tel +49 2150 206563

Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 1950, Iserlohn
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Hamburg
Wohnort Hamburg
Wohnmögl. Berlin, Bologna, Frankfurt a.M., Hamburg, Münster, Potsdam
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe grau
Haarlänge kurz
Augenfarbe dunkelbraun
Statur schlank
Größe 165 cm
Gewicht 57 kg
Konfektion 36/38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
Gesang
Jazz - gut
Musical - gut
Stimmlage
Alt
Sport
Reiten - gut
Tanz
Jazzdance - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Studium der Erziehungswissenschaften mit Diplomabschluss

Seit 2002 Unterricht bei Dipl. Gesangslehrer Jochen Heuck, Hamburg.
Referenzen Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin arbeitet Carla Becker seit den 1980er Jahren auch als Sprecherin in den Bereichen Synchronisation, Overlay und Kommentare in Dokumentationen, Hörbuch, Hörspiel, Ansagetexte sowie in Lesungen.
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Carla Becker absolvierte ihre Schauspielausbildung in Hamburg und kehrte nach einem mehrjährigen Engagement an den Städtischen Bühnen Münster nach Hamburg zurück. Seitdem arbeitet sie freiberuflich als Schauspielerin und als Sprecherin.
Sie hat an vielen Hamburger Bühnen gespielt, zum Beispiel am ehemaligen „Theater in der Kunsthalle“, am „Ernst Deutsch Theater“ oder am „Ohnsorg-Theater“. Weitere Engagements führten sie nach Bremen, Kiel, Lübeck und in Lüneburg.
Das Spektrum der Rollen, die Carla Becker gespielt hat, reicht von Rollen wie die „Merteuil“ aus Heiner Müllers „Quartett“, „Madame de Sade“ aus dem gleichnamigen Stück von Y. Mishima, die „Olga“ aus Tschechovs „Drei Schwestern“, „Frosine“ in Molieres „Der Geizige“, der „Maria“ in der Plattdeutschen Fassung von Tschechovs „Onkel Wanja“ bis hin zur „Zitronenjette“ in der Fassung von K.H. Wellerdiek, einer echten Hamburgensie.
Verschiedene Theatertourneen führten sie durch den gesamten deutschsprachigen Raum.
In Fernsehserien, Spiel- und Kurzfilmen konnte sie die unterschiedlichsten Charaktere darstellen. Als Sprecherin arbeitete sie in den Bereichen Synchronisation, Overlay und Kommentar in Dokumentationen, Hörspiel, Hörbuch, sowie für Lesungen.

Ausbildung

1979 - 1982 Bühnenstudio Hedi Höpfner, Bühnenreifeprüfung f. Schauspiel/Musical

Film/TV

2021
Rote Rosen

NR, TV-Serie, ARD, R: Patrick Caputo
2020
SOKO Hamburg

NR, TV-Serie, ZDF, R: Esther Bialas
2019
Undine

NR, Kinospielfilm, R: Christian Petzold
2019
Pradaxa - E-Bikerin

HR, Werbefilm, R: Dennis Baumann
2019
Do the Dead Sing?

HR, Kurzspielfilm, R: Dion Schumann
2019
Die Kanzlei

NR, TV-Serie, ARD, NDR, RBB
2019
Herbst

NR, Kurzspielfilm, R: Greta Benkelmann
2018
Stille brechen

NR, Kurzspielfilm, R: Markus Lerchbaum
2017
Nord bei Nordwest - Gold!

NR, TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, R: Christian Theede
2017
Status Quo

HR, Kurzspielfilm, R: Mariia Deikova
2016
SOKO Wismar

NR, TV-Serie, ZDF, R: Oliver Dommenget
2016
Großstadtrevier

NR, TV-Serie, ARD, NDR, R: Torsten Wacker
2015
Barilla - Pesto Rustico

HR, Werbefilm, R: Felix Storp
2014
4 Könige

NR, Kinospielfilm, R: Theresa von Eltz
2014
Frau Rose

HR, Kurzspielfilm, R: Rebecca Schmidt
2014
Die Pfefferkörner

NR, TV-Serie, ARD, NDR, R: Andrea Katzenberger
2014
Calvin Fragmenti

HR, Doku-Spielfilm, R: Philipp Westerfeld
2013
Großstadtrevier

NR, TV-Serie, ARD, NDR, R: Thomas Stuber
2010
Rote Rosen

NR, TV-Serie, ARD, R: Gerald Distl
2009
Dreckiger Deal

NR, Kurzspielfilm, R: Oliver Boczek
2009
Diese Frau von vorhin

NR, TV-Film, R: Bernd Fiedler
2008
Priscilla

NR, Ausbildungsproduktion, R: Hanni-Isabell Barfuß
2008
Sterne über dem Eis

NR, TV-Film, ARD, R: Sigi Rothemund
2007
Die Rettungsflieger

DNR, TV-Serie, ZDF, R: Donald Kraemer
2006
Nächte in Wilhelmsburg (3 Filme)

NR, Kurzspielfilm, R: Roman Deppe
2006
Die Rettungsflieger

DNR, TV-Serie, ZDF, R: Wolfgang Dickmann
2006
Kein Kinderspiel

HR, TV-Film, R: Bernd Fiedler
2004
Großstadtrevier

NR, TV-Serie, ARD, NDR, R: Miko Zeuschner
2003
Großstadtrevier

NR, TV-Serie, ARD, NDR, R: Miko Zeuschner
1998
Terranet Café

NR, TV-Serie, 3sat, R: Martin Theo Krieger
1996
Großstadtrevier

NR, TV-Serie, ARD, NDR, R: Olaf Kreinsen

Theater

2019
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Die Tochter des Ganovenkönigs
Großmutter, R: Isabel Osthues
2015
Theater Partout Lübeck
Möwe und Mozart
Möwe, R: Uli Sandau
2014
Theater Kiel - Opernhaus
Andrea Chénier – Operngala
Erzählerin, R: Leo Siberski
2012
Ohnsorg Theater Hamburg
Unkel Wanja
Maria, R: M. Bogdanov
2010 - 2014
Hamburger Volkstheater
Die Zitronenjette
Zitronenjette, R: Ingrid Dohse
2009
Theater am Goetheplatz Bremen
Celan
Celan's Mutter u.a., R: V. Nemirowa
2008 - 2009
Theater Bremen, Brauhauskeller
Die bitteren Tränen der Petra von Kant
Valerie von Kant, R: M. Biel
2007
Theater am Goetheplatz Bremen
Die Csárdásfürstin
Fürstin Anthilde, R: W. Schneider
2006
Kampnagelfabrik Hamburg
Das kalte Kind
Mutti, R: Pia Maria Gehle
2004
Nordtour Tournee GmbH
Veronicas Zimmer
Die Frau, R: R. Heitz
2003
Ernst Deutsch Theater Hamburg
Der Bürger als Edelmann
Frau Jourdain, R: J. Pleva/ K. Piening
2002
Ernst Deutsch Theater Hamburg/Tournee Landgraf
Der Geizige
Frosine, R: J. Pleva, K. Piening
2000
Ernst Deutsch Theater Hamburg
Andorra
Mutter, R: V. Grishko
2000
Ernst Deutsch Theater Hamburg
Wenn sie tanzte
Jeanne, R: V. Grishko
1998 - 1999
Theater Kiel
Pension Schöller
Josephine Zilerthal, R: J. Strube
1995
Nordtour Tournee GmbH
Drei Schwestern
Olga, R: V. Grishko
1993
Hamburger Theaterteam
Nacht Mutter
Jessie, R: B. Gerlach
1992
Theater in der Kunsthalle TIK Hamburg
Quartett
Merteuil, R: G. Frenzel
1991
Theater in der Basilika Hamburg
Madame de Sade
Madame de Sade, R: D. Seidel
1990
Komissarshewskaja-Theater St. Petersburg
Die Ratten
Sidonie Knobbe, R: K. Paryla
1989 - 1990
Theater im Zimmer
Ein unerwarteter Gast
Laura Warwick, R: M. Weckler
1988 - 1989
Theater Kiel
So ist es - wie es ihnen scheint
Signora Cini, R: S. Richter
1986
Städtische Bühnen Münster
Der Kaiser von Portugallien
Trine, R: J. Strube
1985
Städtische Bühnen Münster
Helden
Katharina, R: Th. Astan
1984
Städtische Bühnen Münster
Neapolitanische Bescherung
Ninuccia, R: J. Strube
1984
Städtische Bühnen Münster
Canterbury Tales
Die Müllerin, R: K. Wesseler
1983 - 1984
Städtische Bühnen Münster
Erzengel flippern nicht
Die Beamtin, R: K. Wesseler

Sprecher

2020
Pretend it’s a City
Netflix
2018
TKKG - Drohbriefe von Unbekannt
Europa
2018
Die Drei Fragezeichen, Folge 200
Kosmos
2013
Germanisches Nationalmuseum
Sprech-Fabrik Ansagetextproduktionen
2013
Der Schreiber im alten Ägypten
zehn null null postproduktion GbR Hamburg
2013
Terra Mortis
Pandoras Play
2008
Die Prophezeiung
n.b.
2008
Wallander - Ein Toter aus Afrika
Der Hörverlag
2008
Indien 2025 - Der erwachende Riese
arte

Synchron

2018
Angel - I Will Find You
NR, Jimmie, R: James Bird
2018
Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück
NR, Zia Rosario, R: Terence Hill
2018
Little Italy
HR, Franca Angioli, R: Donald Petrie
2015
Ooops! Die Arche ist weg...
NR, Nashorn, R: Tobias 'Toby' Genkel
2014
The Christmas Choir
HR, Schwester Agatha, R: Peter Svatek
2013
Top of the Lake
NR, Anne-Marie, R: Garth Davis
2013
Detachment
NR, Mrs. Perkins, R: Tony Kaye
2012
Lines of Wellington - Sturm über Portugal
NR, Filipa Sanchez, R: Valéria Sarmiento-Ruiz
2005
Dr. House
NR, Patientin, R: Deran Serafin

Links:

Carla Becker - Schauspielervideos.de