Doris Dexl


Doris Dexl Doris Dexl Doris Dexl Doris Dexl Doris Dexl Doris Dexl

Kontakt:

ZAV Köln - Film/Fernsehen
Tel +49 228 5020821-86,-85,-84,-87

Beruf Schauspielerin, Sprecherin
Nationalität österreichisch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Berlin, Bozen, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Innsbruck, Kapstadt, Klagenfurt, Leipzig, München, Münster, Regensburg, St. Gallen, Wien, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch, südeuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge lang
Augenfarbe braun-grün
Statur schlank
Größe 177 cm
Konfektion 38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Italienisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
AT - Kärntnerisch (Heimatdialekt)
AT - Österreichisch (Heimatdialekt)
AT - Wienerisch (Heimatdialekt)
AT - Tirolerisch
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Alt
Instrument
Klavier - Grundkenntnisse
Sport
Aerial Yoga - Grundkenntnisse
Aerobic - gut
Aikido - Grundkenntnisse
Badminton - Grundkenntnisse
Beachvolleyball - Grundkenntnisse
Bergsteigen - gut
Bodenturnen - Grundkenntnisse
Bühnenfechten - Grundkenntnisse
Eiskunstlauf - Grundkenntnisse
Flossenschwimmen - Grundkenntnisse
Handball - Grundkenntnisse
Motorsport | Motorrad - Grundkenntnisse
Reiten - Grundkenntnisse
Schlittschuhlaufen - gut
Ski - gut
Skilanglauf - Grundkenntnisse
Stand Up Paddling - Grundkenntnisse
Stockkampf - Grundkenntnisse
Suzuki - professionell
Tauchen (Flaschen-) - Grundkenntnisse
Yoga - gut
Tanz
Ballett - gut
Disco Dance - gut
höfische Tänze - gut
Jazzdance - gut
Modern Dance - gut
Zeitgenössischer Tanz - gut
Afro Dance - Grundkenntnisse
Charleston - Grundkenntnisse
Contact Improvisation - Grundkenntnisse
Flamenco - Grundkenntnisse
Hip Hop - Grundkenntnisse
Klassischer Indischer Tanz - Grundkenntnisse
Lateinamerikanische Tänze - Grundkenntnisse
Lizenz A (Kraftrad)
A2 (Kraftrad < 35 kW)
AM (Zweirädriges Kleinkraftrad < 45 km/h)
B (Kraftwagen - Nur Automatik)
CMAS*
Spezielle Kenntnisse Clown
Talmi
Mutter
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Doris Dexl wurde im schönen Kärnten geboren, studierte am renommierten Max-Reinhardt-Seminar in Wien Schauspiel und spielte danach im gesamten deutschsprachigen Raum an diversen Theatern( u.A Theater der Jugend Wien, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Leipzig, Staatstheater Karlruhe, Theater Konstanz, Stadttheater St.Gallen, Landesbühne Neuss, Theater Bonn,...). Sie lebt und arbeitet im Moment in Köln und Kärnten.

Ausbildung

Okt 1992 - Jul 1996 Max Reinhardt Seminar

Preise & Auszeichnungen

2016 Kurt-Sieder Preis für außergewöhnliche schauspielerische Leistungen

Film/TV

2021
Klammer

NR, Kinospielfilm, R: Andreas Schmied
2019
Landkrimi - Waidmannsdank

NR, TV-Film (Reihe), ORF, ZDF, R: Daniel Prochaska
2012
Stiller Abschied

TV-Film, ARD, Degeto, R: Florian Baxmeyer
2008
Tom Turbo Detektivclub

ENR, TV-Serie, ORF
2008
Tom Turbo Detektivclub

ENR, TV-Serie, ORF
2007
Tom Turbo

ENR, TV-Serie, ORF, R: Michael Pfeifenberger

Theater

2019
Theater Bonn
Oh wie schön ist Malta
Daphne Caruana Galizia, R: Simon Solberg
2015
Landestheater Neuss
Pension Schöller
Ida Klapproth, R: Sahra Amini
2015
Theater in Kempten
Wer hat Angst vor Virginia Woolf
Martha, R: Oliver Karbus
2015
Grenzlandtheater Aachen
Noch einmal aber besser
Fr. Wildgruber, R: Philip Stemann
2014
Theater in Kempten
Die Tartüffe- Methode
alle Frauenrollen, R: Michael Miensopust
2013
Landesbühne Neuss
Cash- und ewig rauschen die Gelder
Mr. Cowper, R: Jürgen Lingmann
2011
Landesbühne Neuss
Lola
Fink/ Hettich, R: Bettina Jahnke
2010
Stadttheater Konstanz
Peer Gynt
Aase, R: Oliver Vorwerk
2010
Theater Konstanz
Bernada Albas Haus
Poncia, R: Herbert Olschok
2009
Theater St.Gallen
Die Dreigroschenoper
Lucy, R: Karl Josef Schildknecht
2007
Stadttheater Konstanz
Letztes Territorium
Natalie, R: Davud Boucheri
2006
Staatstheater Karlsruhe
Mitten durch Jerusalem
Yael, R: Donald Berkhoff
2005
Staatstheater Karlsruhe
Steppenwolf
Hermine, R: Thomas Krupa
2004
Staatstheater Karlsruhe
Die Hochzeit
Anita, R: Thomas Schulte-Michels
2003
Schauspiel Leipzig
Letzter Aufruf
Sona, R: Ulrich Hüni
2002
Schauspiel Leipzig
Bash
Sue, R: Enrico Lübbe
2001
Schauspiel Leipzig
Golem 20.01
die Frau, R: Ulrich Hüni

weitere Projekte

2021 - 2021
Die Prinzessinnendramen/Elfriede Jelinek
Theaterregie, Orangerie Theater Köln
2017 - 2017
Das Tierreich
Theaterregie, neuebuehnevillach
2015 - 2015
Ein Sommernachtstraum / Shakespeare, Mendelssohn-Bartholdy
Theaterregie, Konzerthaus Klagenfur