Fabienne Elaine Hollwege


Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege Fabienne Elaine Hollwege

Kontakt:

Girke Management, Madeleine Girke
Tel +49 30 32105422

Beruf Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin
Nationalität deutsch
luxemburgisch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Hamburg, Luxemburg, Stuttgart
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe rotbraun
Haarlänge mittel
Augenfarbe grau-grün
Statur schlank
Größe 168 cm
Konfektion 34/36
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Luxemburgisch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - gut
Italienisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch
DE - Moselfränkisch
Gesang
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Violine - gut
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Klavier - Grundkenntnisse
Sport
Badminton - gut
Bergsteigen - gut
Bühnenfechten - gut
Poi - professionell
Reiten - gut
Rollschuhlaufen - gut
Spezielle Kenntnisse Feuerpoijonglage
Tanz
Bühnenkampf
Workshopleitung
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

luxemburgisch, deutsche Schauspielerin mit einer Leidenschaft zur interdisziplinären Kunst. Im Theater-, wie im Filmbereich tätig, tourt mit einem 3-Frauen Kabarett erfolgreich durch Deutschland, sowie mit einem selbst produzierten Chansonabend (Texte/Komposition). Gibt Workshops an Schulen und widmet sich hierbei den Themen der nachhaltigen Entwicklung und Partizipation.
In Hamburg Schauspiel studiert, in Stuttgart von 2006-2008 Ensemblemitglied und seither freischaffend in Deutschland und Luxemburg tätig. Mutter von zwei Kindern.

Ausbildung

2016 Universität der Künste Berlin, "Angewandte Stimmanthropologie" bei Ulrike Sowodniok
2014 - 2016 Die Tankstelle | Coaching | Film - TV - Theater, bei Sigrid Andersson
2001 - 2005 Hamburger Schauspiel-Studio Frese, mit Diplom -Bühnereifeprüfung- abgeschlossen

Preise & Auszeichnungen

2016 Jury Price: "best actress in a leading role" für "Morgue" auf dem SA Filmfestival
2016 "Eng nei Zäit" als bester luxemburgischer Film gewinnt den "Lëtzebuerger Filmpräis"
2016 Nominierung für die beste darstellerische Leistung bei "eng nei Zäit" für den Luxemburger Filmpräis

Film/TV

2019
Bad Banks

NR, TV-Serie, arte, ZDF, R: Christian Zübert
2019
Virus Mensch

HR, Kurzspielfilm, R: Josua Tobias Krüger
2019
Ryvage - Program

HR, Musikvideo, R: Ted Kayumba
2018
Zëmmer ze verlounen

DHR, TV-Serie, RTL, R: Daniel Texter
2018
De Buttëk

NR, Kinospielfilm, R: Luc Feit
2017
Troisièmes Noces

NR, Kinospielfilm, R: David Lambert
2017
Acheron

HR, Kurzspielfilm, R: Thoma Forgiarini
2017
Superjhemp Retörns

NR, Kinospielfilm, R: Félix Koch
2017
The Family who Hid in the Cellar

HR, Kurzspielfilm, R: Ayshea Halliwell
2016
Alte Jungs

NR, Kinospielfilm, R: Andy Bausch
2016
Es war einmal in Deutschland

NR, Kinospielfilm, R: Sam Garbarski
2015
Coup

TR, Kinospielfilm, R: Sven O. Hill
2014
Morgue

HR, Kurzspielfilm, R: Laurent Prim
2014
Eine neue Zeit

HR, Kinospielfilm, R: Christophe Wagner
2014
Die dunkle Seite des Mondes

NR, Kinospielfilm, R: Stephan Rick
2014
Abtauchen

HR, Showreelproduktion, R: Leonarda Saravanja
2013
Playground:Love

NR, Spielfilm, R: Nils Loof
2013
Baby (a)lone

NR, Kinospielfilm, R: Donato Rotunno
2012
Du aber bist der Hafen

HR, Kurzspielfilm, R: Astrid Köhler
2010
Lichtblau - Neues Leben Mexiko

HR, TV-Film, R: Uwe Janson
2010
On the Inside

NR, Kinospielfilm, R: Uwe Janson
2010
Nibiru

NR, Kurzspielfilm, R: Wolfgang Schäffer
2010
Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

TR, Kinospielfilm, R: Christoph Stark
2008
MTV Main Taunus Verkehrsbetriebe - Wir bringen Sie ans Ziel

HR, Imagefilm, R: Thomas Bitzer-Prill
2008
Schattendasein

HR, Kurzspielfilm, R: Wolfgang Schäffer
2008
Gib Aids keine Chance - Tattoo (BZgA Wettbewerbsbeitrag)

NR, Werbefilm, R: Steffen Alberding
2008
Die Sammlerin

HR, Kurzspielfilm, R: Linda Bosch
2007
Theaterhaus Stuttgart - Was heißt hier Liebe?

HR, Trailer, R: Thomas Bitzer-Prill

Theater

2019
Théâtre du Centaure Luxemburg
Terreur
Frau Meisner, R: Myriam Muller
2019
Théâtre dŽEsch Municipale
Anne Frank: das Tagebuch
Anne Frank, R: Charles Muller
2018
Maskénada / Bananenfabrik Luxemburg
Disko Dementia
Nurse Schneider/ Tochter, R: Linda Bonvini
2017 - 2019
Tournee/ Distel Berlin/ Theaterschiff HH etc
Frauen an der Steuer/ MusikTheaterKabarett
Illona, R: Anja Schneider
2017
Kasemattentheater Luxembourg
Guten Morgen, Ihr Völker
Ana Santos, R: Pol Cruchten
2015
Théâtre Municipal dŽEsch
Warten auf Godot
Lucky, R: Charles Muller
2014
Ballhaus Ost Berlin
JaNeinVielleicht
Team, R: Christian Weiß/ Cathie Merschel
2014
Theater Trier
Glaube Liebe Hoffnung von Horvath
Elisabeth, R: Charel Muller
2014
Théâtre dŽEsch Luxemburg
Anne Frank: das Tagebuch
Anne, R: Charel Muller
2013
Kasemattentheater Luxemburg /Théâtre dŽEsch
EXIT von Paravidino
junge Frau, R: Stefan Maurer
2013
Theater Rampe Stuttgart
Happy von Doris Dörrie
Anette, R: André Becker/ Eva Hosemann/ Jenke Nordalm
2013
Kasemattentheater/Grand Théâtre Luxemburg
Das Interview von T. van Gogh
Katja, R: Pol Cruchten
2012
Kasemattentheater Luxb/ Theater an der Glocksee
Liebe im Getriebe von Fabienne Elaine Hollwege
Frau, R: F.E.Hollwege/J.Vietzke
2012
Theater an der Glocksee Hannover
Nichts von Janne Teller
Sofie, R: Jonas Vietzke
2012
Theater an der Parkaue Berlin Gastspiel
Anne Frank das Tagebuch
Anne, R: Charel Muller
2011
Théâtre National Luxembourg
Amphitryon
Alkmene, R: Stephan Maurer
2011
Theater Rampe Stuttgart
Über den Dingen
Susi, R: Marcus Lobbes
2010
Teatrul National Radu Stanca
Anne Frank -das Tagebuch
Anne, R: Charel Muller
2010
Theaterhaus Stuttgart
Heilige Kühe
Uli, R: Daniel Klumpp
2010
Theater Eigenreich Berlin/Kasemattentheater Luxemb
ADAM&EVA nach Marc Twain
EVA, R: Aureliusz Smigiel
2009
Landesbühne Wilhelmshaven
Hello Dolly
Ermengarde, R: Olaf Strieb
2009
Landesbühne Wilhelmshaven
Adrian der Tulpendieb
Christintje, R: Andreas Ingenhaag
2009
Théâtre National Luxembourg
Wer hat Angst vor Virginia Woolf
Süße, R: Stefan Maurer
2009
Theater Rampe Stuttgart
Explodierende Pottwale
Nicole, R: Alex Novak

Sprecher

2017
Entsorgung á la Art
Fear4Ears
2016
Die Rede
Fear4Ears
2009
Living Equia
Living Equia Berlin

Links:

Trailer: Kurzfilm: Du aber bist der Hafen

Showreel