Hanna Eichel


Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel Hanna Eichel

Kontakt:

Hanna Eichel

Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Zürich
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Basel, Berlin, Hamburg, Karlsruhe, Köln, Konstanz, Ludwigsburg, München, Stuttgart, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge lang
Augenfarbe blau-grau
Statur athletisch-sportlich
Größe 172 cm
Konfektion 36/38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Badisch (Heimatdialekt)
DE - Schwäbisch (Heimatdialekt)
Gesang
Chor - gut
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Klavier - gut
Didgeridoo - Grundkenntnisse
Mundharmonika - Grundkenntnisse
Querflöte - Grundkenntnisse
Sport
Akrobatik - gut
Windsurfen - Grundkenntnisse
Yoga - gut
Tanz
Pole Dance - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Bäckerin (Aushilfe),ich habe in einer Backstube gearbeitet
med.Ganzkörpermassage, Diplom
Häkelkunst
Pole Dance
Berufsverband Schweizerischer Bühnen Künstler Verband [ch]
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hanna Eichel, 1984 in Neu-Ulm geboren, wächst mit vier Geschwistern in Baden-Württemberg auf. Hier besucht sie ein Internat mit musikalischer Ausrichtung in der Nähe von Schwäbisch Hall und macht 2003 Abitur. Direkt im Anschluss wird sie an der Otto-Falckenberg Schule in München für das Schauspielstudium angenommen. Bereits während des Studiums engagieren die Münchner Kammerspiele Hanna Eichel für eine Produktion, durch die sie erste Erfahrungen auf großer Bühne sammelt. Im Sommer 2006 bekommt sie ein Engagement am Maxim Gorki Theater Berlin, wo sie u.a. mit Peter Kastenmüller, Armin Petras, Nora Schlocker und Christoph Schlingensief zusammenarbeitet. Von 2009 bis 2012 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Basel, arbeitet dort u.a. mit Elias Perrig, Alexander Nerlich, Astrid Meyerfeldt und Ronny Jakubaschk. 2013 bis 2016 ist Hanna Eichel freischaffende Schauspielerin und gastiert u.a. am Schauspielhaus Wien, am Anhaltischen Theater Dessau sowie am Theater Heidelberg. Zudem sammelt sie zunehmend Erfahrungen vor der Kamera. Sie spielt in Filmproduktionen der ARD und in verschiedenen Kurzfilmen. Für BR, SWR und SRF wirkt sie immer wieder an Hörspielen mit. Ab August 2016 ist sie Teil des festen Ensembles am Zürcher Theater Neumarkt. Dort gibt es Arbeitsbegegnungen mit Jacques Palminger, Friederike Heller, Tom Schneider u.v.a. Seit Sommer 2019 ist sie wieder als freischaffende Schauspielerin tätig.

Ausbildung

2003 - 2006 Otto-Falckenberg Schule

Preise & Auszeichnungen

2002 Bayrischer Nachwuchsförderpreis für Schauspieler

Film/TV

2019
Theater Neumarkt - I Love Dick

HR, Teaser, R: Heta Multanen
2015
The Way A Horse Sings

HR, Kurzspielfilm, R: Sonja Polligkeit
2014
Kuschkow (Bewerbungsfilm)

HR, Kurzspielfilm, R: Nadine Kluss
2014
Glückskind

NR, TV-Film, SWR, R: Michael Verhoeven
2013
Polizeiruf 110 - Wolfsland

NR, TV-Film (Reihe), RBB, R: Ed Herzog

Theater

2020 - 2021
Keller 62 Zürich
Women’s Perspectives
Hauptrolle, R: Dalilah König
2022 - 2023
Staatstheater Augsburg
Das Ende der Schöpfung
Hauptrolle, R: André Bücker
2022
Theater Konstanz
Das Licht im Kasten
Hauptrolle, R: Susanne Schmelcher
2021
Theater Neumarkt
WALD
Frau, R: Mathias Hannus, Sarah Brusis
2020 - 2022
Theater Konstanz
Katharina Blum
Katharina Blum, R: Franziska Autzen
2020
Kulturhaus Helferei
Lazera
Lazera, R: Hanna Eichel
2019
Theater Neumarkt
Entschuldigung
Hannah, R: Peter Kastenmüller
2019
Theater Neumarkt
Das Leben des Vernon Subutex
Emilie, R: Peter Kastenmüller
2018
Theater Neumarkt
Hulla di Bulla
Liane von Ruttershausen, R: Wojtek Klemm
2018
Theater Neumarkt
I LOVE DICK
Chris Kraus, R: Friederike Heller
2018
Theater Neumarkt
Der Schwindel und sein Gegenteil
Beatrice, R: Simone Blattner
2018
Theater Neumarkt
Urban Prayers
Frau, R: Malte Jelden
2018
Theater Neumarkt
Die Hauptstadt
Mrs. Atkinson, R: Tom Kühnel
2017 - 2018
Theater Neumarkt
Biedermann und die Brandstifter
Babette Biedermann, R: Heike M. Götze
2017
Theater Neumarkt
Meister und Margarita
Kater, R: Peter Kastenmüller
2017
Theater Neumarkt
Crisi di Nervi
Concetta Paterno, R: Jaques Palminger und Carsten Erobique Meyer
2017
Theater Neumarkt
Good People
Jean, R: Peter Kastenmüller
2017
Theater Neumarkt
Die Fledermaus
Prinz Alexander Orlofsky, R: Friederike Heller
2016 - 2017
Theater Neumarkt
Judas
Judas, R: Tom Schneider
2016
Theater Neumarkt Zürich
Bonnie und Clyde
Bonnie Parker, R: Wojtek Klemm
2016
Theater Neumarkt Zürich
Himmel
Dolorosa Haché, R: Simone Blattner
2015
Theater Neumarkt Zürich
Herr Puntila und sein Knecht Matti
Eva Puntila, R: Peter Kastenmüller
2015
Kaltstart Festival Hamburg
Es ist nicht deine Schuld, dass das Leben nicht ge
die Frau, R: Malte Schlösser
2014 - 2015
Staatstheater Darmstadt
Penthesila
Prothoe, R: Simone Blattner
2014 - 2015
Theater und Orchester Heidelberg
Lupus in Fabula
die Jüngste, R: Alexander Nerlich
2014
Anhaltischen Theater Dessau
Prosit Neujahr
Jessie, R: Elsa Vortisch
2014
Kaserne Basel
Du kannst mich ruhig Frau Hitler nennen
Eva Braun, R: Petra Barcal
2013 - 2014
Anhaltisches Theater Dessau
Ein Tag wird kommen
Ingeborg Bachmann, R: Nicole Schneiderbauer
2013 - 2014
Schauspielhaus Wien
Plebs Coriolan
Aushegerin, R: Kevin Rittberger
2012
Theater Basel
Das weite Land
Adele Natter, R: Elias Perrig
2011
Theater Basel
Heidi
Klara, R: Florentine Klepper
2011
Theater Basel
Bravo 90
Hanna, R: Petra Barcal
2011
Theater Basel
Das siebente Siegel
Mia, R: Peter Kastenmüller
2011
Theater Basel
Jenseits von Eden
Abra, R: Peter Kastenmüller
2010
Theater Basel
Orpheus Descending
Carol, R: Florentine Klepper
2010
Theater Basel
John Lennon
Yoko Ono, R: Petra Barcal
2009 - 2012
Theater Basel
In Love with Barbarella
Barbarella, R: Petra Barcal
2009 - 2012
Theater Basel
I hired Tristan und Isolde
Isolde, R: Astrid Meyerfeldt
2009 - 2012
Theater Basel
Der zerbrochene Krug
Eve, R: Ronny Jacubaschk
2009 - 2012
Theater Basel
Herakles Trilogie
Nachbarin/ Herold, R: Peter Kastenmüller
2009 - 2012
Theater Basel
Die drei Schwestern
Olga, R: Elias Perrig
2009
Theater Basel
Jekill and Hyde
Ivi, R: Alexander Nerlich
2009
Theater Basel
Tell the truth
Frau, R: Ronny Jacubaschk
2009
Maxim Gorki Theater
Korrektur 09
Tochter, R: Tilmann Köhler
2008
Maxim Gorki Theater
Agnes Braun
Kathrin, R: Nora Schlocker
2008
Maxim Gorki Theater
Einer flog über das Kuckucksnest
Candy Star, R: Jan Jochymski
2007 - 2008
Maxim Gorki Theater
Miss Sara Sampson
Arabella, R: Barbara Weber
2007
Maxim Gorki Theater
Zweiraumwohnung
Lisa, R: Jan Jochymski
2007
Maxim Gorki Theater
The Re-Mohammed TV Show
1A, R: Armin Petras
2006 - 2009
Maxim Gorki Theater
Bulger
Justine, R: Nora Schlocker
2006 - 2009
Maxim Gorki Theater
Kinder der Sonne
Lisa, R: Peter Kastenmüller
2006 - 2009
Maxim Gorki Theater
Die Hamletmaschine
Ophelia, R: Sascha Hawemann
2006 - 2009
Maxim Gorki Theater
Der Zwischenstand der Dinge
Krankenschwester, R: Christoph Schlingensief
2006 - 2009
Maxim Gorki Theater
Breaking the waves
Bess, R: Christian Lollike
2006 - 2009
Maxim Gorki Theater
Als wir träumten
Pitbull, R: Armin Petras
2006 - 2009
Maxim Gorki Theater
Kabale und Liebe
Luise, R: Florian Fiedler
2006
Maxim Gorki Theater
Die feuerrote Blume
Aljonuschka, R: Kerstin Lenhart
2006
Maxim Gorki Theater
Mutter Küsters Fahrt zum Himmel
Corinna, R: Heiko Senst

Sprecher

2021
Pig Boy
NDR
2019
Unaufhaltsam
SWR
2012
Der Pirat vom Bodensee
SWR
2011
Geschwister
SRF
2008
Als wir über die Terrassen schwammen
SWR
2008
Möglichkeiten
SRF

weitere Projekte

2020 - 2020
Lunch and Punch
Performance, Kulturhaus Helferei Zürich