Jeannine Wacker


Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker Jeannine Wacker

Kontakt:

Jeannine Wacker

Beruf Schauspielerin
Nationalität schweizerisch
1. Wohnsitz in Hamburg
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Basel, Berlin, Bern, Essen, Hamburg, Köln, Los Angeles, München, New York, Wien, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe brünett
Haarlänge mittel
Augenfarbe braun-grün
Statur schlank
Größe 160 cm
Gewicht 54 kg
Konfektion 34/36
Sprache(n)

Englisch - Muttersprache
Französisch - Grundkenntnisse
Italienisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
US - Amerikanisch (Standard) (Heimatdialekt)
US - New York City (Heimatdialekt)


CH - Berndeutsch
CH - Bündnerdeutsch
Gesang
Stimmlage
Sopran
Instrument

Querflöte - Grundkenntnisse
Sport
Kiten - gut
Ski - gut
Tauchen (Flaschen-) - gut
Tanz
Lizenz PADI Advanced Open Water Diver
Spezielle Kenntnisse professionelle Sängerin
Referenzen www.jeanninemichelewacker.com
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wer 2016/17 nachmittags ARD schaute, kennt Jeannine vielleicht auch aus "Sturm
der Liebe", wo sie für ein Jahr in die Staffelhauptrolle Clara Morgenstern
schlüpfte.
Im Kinofilm „Singularity" übernahm sie neben John Cusack eine Hauptrolle (Calia).
2019-2020 spielte sie Bettina in der Webserie "Die Einstein-WG". Die 3 Staffeln sind auf dem YouTube-Kanal des SRF zu sehen.
Aktuell steht sie in der Hauptrolle Glinda in "Wicked" auf der Bühne der Neuen Flora Hamburg.


Bereits mit 16 war Jeannine im Ensemble und in der Titelrolle
in „Heidi – Das Musical“ auf der Seebühne Walenstadt zu sehen.
Nach der Matura zog sie nach Wien, um als Thea in „Frühlings Erwachen“ im
Ronacher Theater aufzutreten und anschließend nach New York, um an der
American Musical and Dramatic Academy Musical zu studieren.
2012 war sie erst Madeleine Astor in „Titanic“ bei den Thunerseespielen,
danach bis Mitte 2013 Scaramouche in „We Will Rock You“ in Essen und
Basel. 2014/15 spielte sie die Rolle erneut, diesmal in München, Frankfurt,
Wien, Hamburg und Köln.
Parallel dazu brachte sie ihr Programm "CRUSH" auf die Bühne.
Im Operettenhaus in Hamburg hüpfte sie 2017/18 als Lauren in "Kinky Boots"
von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen.
2013/14 sah man sie außerdem als Serena in „Fame“ am Theater Basel und als
Janet in der „Rocky Horror Show“ auf dem Magdeburger Domplatz.
Im Sommer 2017 sang und tanzte sie sich als Sara in "Maria, ihm schmeckt's
nicht!" über die Treppen von Schwäbisch Hall und Ende 2018 als
Kiki in "Flashdance" durch Harry's Club.
2019/20 war sie am Theater Bielefeld und am Theater Lüneburg in mehreren Produktionen engagiert ("LAZARUS", "Daddy Langbein", "Otello darf nicht platzen" und "Doktor Schiwago"). 2020 stand sie außerdem als Sheila in HAIR auf der Bühne und als Frau 1 in "Songs for a new world".

Ausbildung

Mai 2009 - Mai 2011 American Musical and Dramatic Academy New York
Feb 2007 - Mai 2008 ZHdK - Zürcher Hochschule der Künste [ch], Vorkurs Theater

Film/TV

2020
Die Einstein-WG (Webserie)

DHR, Serie, SRF, R: Matthias Bollwerk
2020
Die Einstein-WG (Webserie)

DHR, Serie, SRF, R: Matthias Bollwerk
2019
Die Einstein-WG (Webserie)

DHR, Serie, SRF, R: Matthias Bollwerk
2019
Die Einstein WG

HR, Teaser (Serienkonzept), R: Matthias Bollwerk
2018
Sturm der Liebe

TV-Serie, ARD, Degeto
2017
Sturm der Liebe

DHR, TV-Serie, ARD, Degeto
2017
Singularity

HR, Spielfilm, R: Robert Kouba jr.
2016
Sturm der Liebe

DHR, TV-Serie, ARD, Degeto, R: Carsten Meyer-Grohbrügge
2016
Muse

HR, Teaser (Spielfilmkonzept), R: Dan Robb
2014
Zeiten der Unschuld

HR, Showreelproduktion, R: Heiko Aufdermauer
2012
Like

HR, Kurzspielfilm, R: Sören Wachsmuth
2012
The Last Resort

NR, Kurzspielfilm, R: Eric Rivas
2011
Blind End

HR, Kurzspielfilm, R: Lukas Franz

Theater

2021
Neue Flora Hamburg
Wicked
Glinda, R: Lindsay Posner
2020 - 2021
Theater Lüneburg
Songs for a new world
Frau 1, R: Friedrich von Mansberg
2020
Die Theater Chemnitz
HAIR
Sheila, R: Thomas Winter
2020
Theater Lüneburg
Doktor Schiwago
Tonya, R: Olaf Strieb
2019 - heute
Theater Bielefeld
Otello darf nicht platzen
Maggie, R: Thomas Winter
2019 - heute
Theater Bielefeld
Lazarus
Teenage Girl, R: Michael Heicks
2019
Lüneburg
Doktor Schiwago
Tonya, R: Olaf Strieb
2018 - heute
Theater Bielefeld
Daddy Langbein (Zwei-Personen-Stück)
Jerusha Abbott, R: Thomas Winter
2018
Admiralspalast Berlin
Flashdance
Kiki, R: Abders Albien
2017 - 2018
TUI Operettenhaus Hamburg
Kinky Boots
Lauren, R: Jerry Mitchell
2017
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Maria, ihm schmeckt's nicht
Sarah, R: Thomas WInter
2015 - 2016
Deutsches Theater München
We Will Rock You
Scaramouche, R: Ben Elton
2014 - 2015
Colosseum Theater Essen
We Will Rock You
Scaramouche, R: Ben Elton
2014
Theater Magdeburg
Rocky Horror Show
Janet Weiss, R: Ulrich Wiggers
2013 - 2014
Theater Basel
Fame
Serena Katz, R: Tom Ryser
2012 - 2013
Musicaltheater Basel/ Collosseum Essen
We Will Rock You
Scaramouche, R: Ben Elton
2011 - 2012
Vital Theatre
Angelina Ballerina (off-broadway)
Angelina, R: Sam Viverito
2011
The Red Room
Midnight-Twenty
Meridian, R: Brandon Scott Highes
2011
The Robert Moss-Theatre (Fringe Festival)
Good Good Trouble on Bad Bad Island
Rosa, R: Chad Larabee
2009
Vereinigte Bühnen Wien (Ronacher)
Frühlings Erwachen
Thea, R: Michael Mayer
2008
Stadthalle Chur
Das Gauklermärchen
Eli, R: Peter Niklaus Steiner

Sprecher

2018
Mary Queen of Scots
FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH
2018
Singularity
Neue Tonfilm München Film- und Synchronproduktion
2018
Am Strand (On Chesil Beach)
Neue Tonfilm München Film- und Synchronproduktion

Synchron

2018
Am Strand
HR, Florence Ponting, R: Dominic Cooke
2018
Maria Stuart, Königin von Schottland
NR, Mary Seton, R: Josie Rourke