Judith Döker


Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker Judith Döker

Kontakt:

Fischer & Partner, Pamela Fischer
Tel +49.30 - 44 04 61 92

Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Essen, Hamburg, Mönchengladbach
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Statur schlank
Größe 168 cm
Konfektion 36/38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch
DE - Kölsch
DE - Rheinisch
DE - Hamburgisch
Gesang
Rock / Pop - gut
Instrument
Klavier - gut
Blockflöte - gut
Sport
Reiten - gut
Schwimmen - gut
Yoga - gut
Tanz
Jazz Dance - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Arbeitsbereich Schauspiel
Referenzen Judith Döker lebte 2 Jahre (2012 - 2014) in Mumbai, Indien. Über ihre Erfahrungen schrieb sie das autobiografische Buch "Judith goes to Bollywood", das 2015 im btb Verlag erschien ist und die Top 30 der Spiegel Bestsellerliste erreichte.
Für ihre Fotos, die Anfang 2016 in den Slums von Kalkutta entstanden, wurde sie mit einer "Honorable Mention" der renommierten "International Photography Awards" in Los Angeles ausgezeichnet.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Judith Döker studierte acht Semester Jura, bevor sie sich entschloss, Schauspielerin zu werden. Unter anderem war sie Hauptdarstellerin in der erfolgreichen Comedy-Serie »Weibsbilder«, spielte in Hape Kerkelings »Samba in Mettmann«, im »Tatort« und war Gast in der »Schillerstraße«. Für ihren Kurzfilm »Marlen & Bijou«, den sie auch schrieb und produzierte, wurde sie beim Global Art Film Festival in Los Angeles und auf dem Sansevieria Filmfestival in Ohio ausgezeichnet. 2012 zog sie für zwei Jahre nach Mumbai. Ihr viel beachtetes autobiografisches Buch „Judith goes to Bollywood“ erschien 2015 im btb Verlag und erreichte die Top 30 der Spiegel Bestsellerliste. Ihre Kurzgeschichte "Bombay" wurde 2016 in der Anthologie "Unbehauste - 2.Edition, 24 Autoren über das Fremdsein" im Dittrich Verlag publiziert.
Für ihre Fotos, die 2016 in den Slums von Kalkutta entstanden, wurde sie mit einer "Honorable Mention" der renommierten "International Photography Awards" in Los Angeles ausgezeichnet. Einzelausstellungen finden ab Nov.2017 u.a. in Berlin, Osnabrück und Barcelona statt.

Ausbildung

2000 - 2011 Frank Betzelt, Sigrid Andersson, Berlin, div. Lehrer in Los Angeles

Preise & Auszeichnungen

2016 International Photography Awards (Los Angeles) / Honorable Mention

Film/TV

2019
Helen Dorn - Kleine Freiheit

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Marcus O. Rosenmüller
2019
Blutige Anfänger

NR, TV-Serie, ZDF, R: Käthe Niemeyer
2016
Ferien vom Leben

NR, TV-Film, ZDF, R: Sophie Allet-Coche
2014
Die Rosenheim-Cops

EHR, TV-Serie, ZDF
2013
SOKO Wismar

ENR, TV-Serie, ZDF
2013
Notruf Hafenkante

ENR, TV-Serie, ZDF, R: Oren Schmuckler
2012
SOKO Kitzbühel

ENR, TV-Serie, ORF, ZDF, R: Georg Schiemann
2011
Katie Fforde - Leuchtturm mit Aussicht

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: John Delbridge
2011
Therese geht fremd

NR, TV-Film, ZDF, R: Berno Kürten
2010
Im falschen Leben

NR, TV-Film, MDR, R: Christiane Balthasar
2010
Alles auf Anfang

HR, Kurzspielfilm, R: Nina Klingen
2010
Schillerstraße - Die Comedy-Impro-Show

TV-Show, SAT.1, R: Karim Durra
2009
Mein Flaschengeist und ich

TV-Film, RTL, R: Andreas Senn
2008
Danni Lowinski

DNR, TV-Serie, SAT.1
2008
Der letzte Bulle

TV-Serie, SAT.1
2007
Weibsbilder

HR, TV-Serie, SAT.1
2007
Tatort - Waffenschwestern

NR, TV-Film (Reihe), HR, R: Florian Schwarz
2006
Weibsbilder

HR, TV-Serie, SAT.1, R: Matthias Kitter
2006
Sat.1 - Augen auf! Sat.1 zeigt`s allen

NR, Imagefilm, SAT.1, R: Claas Engels
2006
Sat.1 - Weihnachten 2006

NR, Imagefilm, SAT.1, R: Claas Engels
2005
Wilsberg - Ausgegraben

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Peter F. Bringmann
2005
Marlene und Bijou

HR, Kurzspielfilm, R: Michael Schiller
2005
Weibsbilder

DHR, TV-Serie, SAT.1, R: Matthias Kitter
2004
SOKO Wismar

ENR, TV-Serie, ZDF
2004
Die anderen Drei

NR, Kurzspielfilm, R: Berenice Wahl
2004
Inga Lindström: Der Weg zu dir

HR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Helmut Förnbacher
2004
Ohne Worte

TV-Serie, RTL
2004
SOKO 5113

EHR, TV-Serie, ZDF
2004
Berlin, Berlin

ENR, TV-Serie, ARD
2003
Männer wie wir

NR, Kinospielfilm, R: Sherry Hormann
2003
Samba in Mettmann

NR, Kinospielfilm, R: Angelo Colagrossi
2002
Die Sitte

ENR, TV-Serie, RTL
2002
Ohne Worte

TV-Serie, RTL, R: Tobi Baumann
2002
Antonia - Tränen im Paradies

NR, TV-Film (Reihe), R: Ernst Josef Lauscher
2000
Antonia - Zwischen Liebe und Macht

NR, TV-Mehrteiler, SAT.1, R: Jörg Grünler

weitere Projekte

2016 - 2016

Drehbuchentwicklung, btb Verlag