Julia Effertz


Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz Julia Effertz

Kontakt:

Friends Connection Agency, Isabelle Münch
Tel +49 30 48495439

Tony - Die Agentur | Lavinia Reinke
Tel +49.174 - 340 86 91

Beruf Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Berlin, Hamburg, London, München, Paris, Stuttgart, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur durchschnittlich
Größe 167 cm
Konfektion 40
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Muttersprache
Französisch - fließend
Italienisch - gut
Spanisch - gut
Dialekte/Akzente
GB - Britisch (Standard)
DE - Kölsch
DE - Rheinisch
Gesang
A cappella - professionell
Klassisch - professionell
Chanson - gut
Stimmlage
Sopran
Instrument
Blockflöte - gut
Klavier - gut
Sport
Boxen - gut
Klettern - gut
Reiten - gut
Schwimmen - gut
Volleyball - gut
Yoga - gut
Tanz
Jazzdance - professionell
Modern Dance - professionell
Hip Hop - gut
Salsa - gut
Spezielle Kenntnisse Intimacy Coordinator für Film und TV
Drehbuchautorin
Moderation
Sprecherin
Anspielpartnerin
Referenzen Professionelle Mitgliedschaften:
BFFS Deutschland
Equity UK
Spotlight UK
Actor's Centre London
Deutsche Akademie für Fernsehen DAfF
Berufsverband Bundesverband Schauspiel e.V. [de]
Deutsche Akademie für Fernsehen e.V. [de]
Equity
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

"An especial treat - a barely restrained force of nature" (The Cherwell)
***********************************************************************

Julia Effertz ist Schauspielerin und Autorin mit polnischen und flämischen Wurzeln.
In Comedy und Drama gleichermaßen zuhause spielte sie mit Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann in der gefeierten Amazon-Serie "Der Lack ist ab" (Romy-Akademiepreis 2019), und mit Julie Delpy im international hochkarätig besetzten Drama "My Zoe".

Weiblich, tough, witzig, sexy, warmherzig und durchdacht - Julia ist eine körperliche Spielerin die jede Rolle mit authentischer Tiefe und kluger Sensibilität füllt. Dreisprachig mit Englisch, Deutsch und Französisch aufgewachsen, absolvierte Julia ihre Schauspielausbildung in Paris, Oxford und London, wo sie 2011 als "Beste Schauspielerin" für den Off West End Award nominiert wurde. Im deutschen Fernsehen debütierte Julia 2013 als Jürgen Prochnows Tochter in "Die Kinder meiner Tochter", an der Seite von René Ifrah und Kida Khodr Ramadan.

Aktuell ist Julia in der "Soko Wismar - Lütte Deern” zu sehen und feierte 2022 Premiere in Cannes mit dem DFFB-Film "Blinde Flecken”, der beim Filmfestival als Teil der Auswahl von German Films präsentiert wurde. Ende 2022 wird Julia unter der Regie von Andreas Prochaska an der Seite von Tobias Moretti in der internationalen Serie "Das Netz” zu sehen sein.

Wenn Julia nicht gerade ein neues Schokoladen-Dessert ausprobiert, boxt sie sehr gerne oder tanzt teetrinkend durch die Wohnung. Außerdem liebt sie gute Geschichten: als promovierte Literaturwissenschaftlerin schreibt sie mittlerweile selbst Drehbücher und wurde u.a. für die Funny Women Awards London und den renommierten Tallinn Black Nights Festival Scriptpool ausgewählt. Zwei ihrer Serienstoffen sind aktuell in Entwicklung mit Soilfilms (Berlin) und Wady Films (Luxemburg).

Ausbildung

2021 Intimacy Professionals Association (IPA), Zertifizierte Intimitätskoordinatorin nach Sag-Aftra-Standards
2019 Intimacy on Set (Ita o'Brien): Ausbildung Intimacy Director und Coordinator
2018 - 2018 Upright Citizens Brigade, Los Angeles: Comedy Improvisation
2016 - 2017 Audition Technique / Selftape masterclass with Greg Apps (CGA), Casting Guild of Australia
2015 - 2016 Die Tankstelle | Coaching | Film - TV - Theater
2015 - 2015 Masterclass Casting Luci Lenox / Nancy Bishop, Berlinale 2015
2008 - 2011 The Actors Centre London
Okt 2007 - Jun 2010 University of Oxford, Repertory Company

Preise & Auszeichnungen

2020
2019 Berlin Flash Film Festival [de], Honorable Mention in "180 km/h leer (Wettbewerbsbeitrag 99 Fire Films Award)"
2019 2. Preis beim mo.bile Handyfilmfestival Monheim ("180 km/h leer")
2019 Austin Micro Short Film Festival: Official Selection ("180 km/h leer")
2019 Kurier ROMY 2019 "Bestes Kurzformat Digital": "Der Lack ist ab" (d: Kai Wiesinger)
2019 99-Fire Films 2019: Top-44 Shortlist - "180 km/h leer"
2018 Official Selection Los Angeles Indie Short Fest: "So, how did you and dad meet?"
2018 Funny Women Awards London: "So, how did you and dad meet?" (Comedy Writing, nominiert)
2018 Virgin Spring Cinefest: Gold Awards Short Film "The Nurses of Blackchapel"
2016 Snowdance Speedcasting 2016, Marlene Schauspielerpreis (Nominierung) in "Zeit"
2016 Snowdance Filmfestival Landsberg am Lech: Offizielle Auswahl Speedcasting
2014 Offizieller Wettbewerb Viewster Online Film Festival (Fanmail: Regie/Drehbuch)
2011 Off West End Awards London (Secret Boulevard: Nominierung als Beste Schauspielerin)

Film/TV

2021
Das Netz - Prometheus

ENR, TV-Serie, ARD, Degeto, Servus TV [at], R: Andreas Prochaska
2020
Wolkenkuckucksheim

NR, Kurzspielfilm, R: Lenny Flohr
2020
Sløborn

ENR, TV-Serie, ZDF, R: Adolfo J. Kolmerer
2020
Spy City

TR, TV-Serie, MagentaTV, ZDF, R: Miguel Alexandre
2020
SOKO Wismar

ENR, TV-Serie, ZDF, R: Oren Schmuckler
2020
Blinde Flecken

HR, Kurzspielfilm, R: Luis Schubert
2019
Nike - Helden. Zeina Nassar

NR, Werbefilm, R: John Hillcoat
2019
SMS Glücks Shorty - Glücksbärchi nach Hause telefonieren

HR, Self Made Shorty, R: Julia Effertz
2019
180 km/h leer (Wettbewerbsbeitrag 99 Fire Films Award)

HR, Kurzspielfilm, R: Julia Effertz
2018
Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

ENR, TV-Serie, ZDF, R: Kai Meyer-Ricks
2018
My Zoe

NR, Kinospielfilm, R: Julie Delpy
2018
(L)Only

NR, Kurzspielfilm, R: Simona Theoharova
2018
The Electric Dream (NOT COMPLETED)

NR, Kurzspielfilm, R: Richard Paraiso
2017
Der Lack ist ab

ENR, TV-Serie, Prime Video (Amazon), R: Kai Wiesinger
2017
The Nurses of Blackchapel

NR, Kurzspielfilm, R: Richard Paraiso
2017
SMS Traum Shorty - Bully

HR, Self Made Shorty, R: Julia Effertz
2017
Party of Three

NR, Kurzspielfilm, R: Luisa Wietzorek
2017
Absentia

ENR, TV-Serie, AXN [de], R: Oded Ruskin
2017
So how did you and Dad meet?

HR, Kurzspielfilm, R: Zara Plessard
2016
A****engelküsse

HR, Teaser (Spielfilmkonzept), R: Birgit Stauber
2016
Zeit

HR, Showreelproduktion, R: Julia Effertz
2016
Triple 9

NR, Kinospielfilm, R: John Hillcoat
2016
Heritage

NR, Spielfilm, R: William von Tagen
2016
Freak City

NR, Spielfilm, R: Andreas Kannengiesser
2015
One Hug At A Time (Wettbewerbsbeitrag 99 Fire Films Award)

HR, Kurzspielfilm, R: Birgit Stauber
2015
SMS Love Shorty - Liebe. Mit einem Schuss Vine

HR, Self Made Shorty, R: Julia Effertz
2015
Der Assi, die Frau Doktor, und der kosmische Hug

HR, Kurzspielfilm, R: Birgit Stauber
2013
Aktenzeichen XY ... ungelöst

NR, TV-Magazin, ZDF
2012
Fanmail

HR, Kurzspielfilm, R: Julia Effertz
2012
Die Kinder meiner Tochter

NR, TV-Film, ZDF, R: Karola Meeder
2011
Becton Dickinson (BD) - BD Heidelberg

HR, Industriefilm, R: Rab Twyford
2010
Easy to Love a Beautiful Woman

HR, Kurzspielfilm, R: Vanessa Plain
2009
Lottelo - Lottelo me. Chokoholic

HR, Werbefilm, R: Will Tribble
2006
Aphrodisiac Casserole

NR, Kurzspielfilm, R: Brendon Connelly

Theater

2014
Schaubühne Berlin
Meat
Bianca Katona-Bauer, R: Thomas Bo Nilsson
2013
Actors Space Berlin
The Wrong Sea
Ruth (HR), R: Patrick O'Beirne
2013
Theaterkapelle Berlin
Last Jew in Europe
Maria (HR), R: Patrick O'Beirne
2012
MKA Theatre Melbourne/Berlin
The Economist
Diverse, R: Yvonne Virsik
2012
Theaterkapelle Berlin
8 Gigabytes of Hardcore Pornography
Woman 1 (HR), R: Annie Last
2010
Courtyard Theatre Hoxton, London
Secret Boulevard
Ava (HR), R: Manolis Emmanouel
2010
St Catz Auditorium Oxford
Pool (no water)
Ensemble, R: Sarah McCready
2010
OUDS
Die Vagina Monologe
Ensemble, R: Emily Pfefer
2009
Citylit
Drei Schwestern
Mascha, R: Georgina Sowerby
2009
Citylit
A Mouthful of birds
Yvonne, R: Georgina Sowerby
2009
Moser theatre, Oxford
Servants Ball Blitzkrieg
Arabella/Thomas, R: Sophie Lewis
2009
Moser Theatre, Oxford
A Portrait of the artist in black and white
Susan, R: Dobrota Pucherova
2008
Said Cafe Theater Oxford
Kein Denkmal für Gudrun Ensslin
Gudrun Ensslin, R: Cristina Bejan
2008
Old Fire Station, Oxford
Bernarda Albas Haus
Maria Josefa, R: Sophie Ivatts
2008
Burton Taylor Studio, Oxford
The bald Primadonna
Mary, R: Suzy Cater

Sprecher

2012
DHL Express
Hogarth Worldwide
2011
Belkin
Golocalise
2010
SAP
Greenfield Television (Paul Osborne)
2008
City Sightseeing Tours (Recording)
City Sightseeing Tours UK
2008
Carlsberg Tour Copenhagen
Rotator Studios, Oxford
2006
Citysightseeing Cambridge
Rotator Studios Oxford
2006
Bath
Rotator Studios Oxford

Synchron

2018
Blackkklansman
Ensemble, R: Spike Lee
2018
Sense8
TR, Wedding guest, R: Lana Wachowski
2017
Girl
NR, Anne, R: Lukas Dhont
2015
High-Rise
NR, Lucy, R: Ben Wheatley
2015
Monsieur Chocolat
NR, Esmeralda/Ensemble, R: Roschdy Zem
2015
The Danish Girl
Rezeptionistin von Warnekros, R: Tom Hooper
2014
Welcome to me
NR, Jordana Re-Enactor, R: Shira Piven
1990
Die Geschichte von der Hexe, die keine war
HR, Melanie, R: Jean Beaudry
1990
Zur Hölle, Mrs Love
NR, Jessica, R: Juan José Campanella
1988
Die fantastische Reise auf der Briefmarke
HR, Nancy, R: Michael Rubbo

Links:

IMDb