Manuela Alphons


Manuela Alphons Manuela Alphons Manuela Alphons Manuela Alphons Manuela Alphons Manuela Alphons Manuela Alphons Manuela Alphons

Kontakt:

Agentur 60plus, Ulrike Boldt
Tel +49 2150 206563

Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 1946, Neunkirchen Niederösterreich
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Düsseldorf
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur schlank
Größe 170 cm
Konfektion 40
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Französisch - Grundkenntnisse
Italienisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Schwäbisch (Heimatdialekt)
AT - Niederösterreichisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Violine - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Manuela Alphons studierte an der Schauspielschule Bochum und erhielt 1968 ihr erstes Engagement am Deutschen Theater Göttingen. Weitere Stationen waren u.a. das Schauspiel Köln, das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, das Schauspiel Frankfurt, das Düsseldorfer Schauspielhaus und das Schauspielhaus Bochum. Darüber hinaus war sie an den Wuppertaler Bühnen bei Pina Bausch, am Theater Oberhausen und am Theater Bonn zu sehen. Manuela Alphons wurde für ihre schauspielerischen Leistungen vielfach ausgezeichnet, u.a. 1979 und 1998 als Schauspielerin des Jahres. In den vergangenen Jahren gastierte sie regelmäßig am Düsseldorfer Schauspielhaus. Für ihre Darstellung der Maria in Turrinis „Josef und Maria“ wurde sie 2016 als Beste Schauspielerin des Landes NRW nominiert.

Preise & Auszeichnungen

2016 Beste Schauspielerin des Landes NRW für "Maria" in Turrinis "Josef und Maria"
1998 Beste Schauspielerin des Landes NRW
1998 Schauspielerin des Jahres (THEATERheute)
1994 Beste Schauspielerin des Landes NRW
1979 Schauspielerin des Jahres (THEATERheute)

Film/TV

2021
Mord mit Aussicht

NR, TV-Serie, ARD, WDR, R: Markus Sehr
2020
Hotelchroniken

NR, Kurzspielfilm, R: Alissa Larkamp
2020
Die Martina Hill Show

NR, TV-Show, SAT.1, R: Marco Musienko
2018
Tatort - Spieglein, Spieglein

NR, TV-Film (Reihe), WDR, R: Matthias Tiefenbacher
2017
SOKO Wismar

ENR, TV-Serie, ZDF, R: Steffi Doehlemann
2015
Nur eine Handvoll Leben

NR, TV-Film, WDR, R: Franziska 'Francis' Meletzky
2015
Tatort - Schwanensee

NR, TV-Film (Reihe), WDR, R: André Erkau
2014
Rentnercops

EHR, TV-Serie, ARD
2014
Danni Lowinski

DHR, TV-Serie, SAT.1, R: Richard Huber
2014
Friesland - Mörderische Gezeiten

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Dominic Müller
2013
Heiter bis tödlich - Zwischen den Zeilen

ENR, TV-Serie, WDR
2012
Sommer in Rom

NR, TV-Film, ARD, Degeto, WDR, R: Stephan Meyer
2012
Jahr des Drachen

NR, TV-Film, WDR, R: Torsten C. Fischer
2011
Countdown - Die Jagd beginnt

NR, TV-Serie, RTL
2011
Ein Fall für die Anrheiner

NR, TV-Serie, WDR
2009
Countdown - Die Jagd beginnt

NR, TV-Serie, RTL
2008
Wilsberg - Oh Du Tödliche

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Hans Günther Bücking
2007
Zu Besuch

NR, Kurzspielfilm, R: Benjamin Moritz Gronau
2007
Jakobs Bruder

NR, TV-Film, R: Daniel Walta
2007
Angie

NR, TV-Serie, RTL, R: Jan Becker
2006
Kein Morgen mehr

NR, Kurzspielfilm, R: Sebastian Fritzsch
2002
Im Schatten der Macht

NR, TV-Mehrteiler, R: Oliver Storz
1999
Verbotene Liebe

DNR, TV-Serie, ARD
1998
Verbotene Liebe

DNR, TV-Serie, ARD
1998
Einsatz Hamburg Süd

NR, TV-Serie
1997
Und im Keller gärt es...

NR, TV-Serie, R: Klaus Wirbitzky
1997
Verbotene Liebe

DNR, TV-Serie, ARD
1996
Verbotene Liebe

DNR, TV-Serie, ARD
1996
Die Wache

NR, TV-Serie, RTL
1995
Verbotene Liebe

DNR, TV-Serie, ARD
1991
Schlafende Hunde

NR, TV-Film, ZDF, R: Max Färberböck
1991
Gossenkind

NR, Kinospielfilm, R: Peter Kern
1989
Nachtfeuer

NR, TV-Film, WDR, R: Hans-Eberhard Quelle
1987
Die Insel

NR, Miniserie, ARD, R: Eberhard Pieper
1986
Die Montagsfamilie

NR, TV-Serie, R: Gerhard Schmidt
1979
Locker vom Hocker - Oder Es bleibt schwierig

NR, TV-Serie, ZDF, R: Gerhard Schmidt
1977
Rückfälle

NR, TV-Film, WDR, R: Peter Beauvais
1975
Nach der Scheidung

NR, TV-Film, ARD, R: Peter Beauvais

Theater

2021 - heute
Düsseldorfer Schauspielhaus
Das Rheingold. Eine andere Geschichte
Erda, R: Roger Vontobel
2019 - heute
Düsseldorfer Schauspielhaus
Terror
Staatsanwältin Nelson, R: Kurt Josef Schildknecht
2018 - 2019
Düsseldorfer Schauspielhaus
Abiball
Bennos Oma, R: Robert Lehniger
2017 - heute
Düsseldorfer Schauspielhaus
Hexenjagd
Rebecca Nurse, Großgrundbesitzerin, R: Evgeny Titov
2017
Düsseldorfer Schauspielhaus
Elfriede Jelinek "Licht im Kasten"
Eine von sechs Frauen, R: Jan Philipp Gloger
2016 - 2017
Düsseldorfer Schauspielhaus
Terror
Staatsanwältin Nelson, R: Kurt Josef Schildknecht
2016
Düsseldorfer Schauspielhaus, Bregens (Bodensee)
Josef und Maria
Maria, R: Alexander Kubelka
2016
Düsseldorfer Schauspielhaus
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Die Schauspielerin, R: Volker Hesse
2015
Düsseldorfer Schauspielhaus
Solo-Abend mit Brecht-Songs und Gedichten
n.b., R: Manuela Alphons
2015
Düsseldorfer Schauspielhaus
März, ein Künstlerleben
n.b., R: Alexander Müller-Elmau
2014
Düsseldorfer Schauspielhaus
Sekretärinnen
Eine Sekretärin, R: Michael Wallner
2012
Düsseldorfer Schauspielhaus
Richard III
Herzogin von York, R: Staffan Valdemar Holm
2010
Schauspielhaus Bochum
Die Zofen
Zofe, R: Ulf Spengl
2005 - 2011
Schauspielhaus Bochum
diverse
diverse, R: diverse
1997 - 2000
Schauspiel Bonn
diverse
diverse, R: divese
1997 - 2000
Theater Oberhausen
diverse
diverse, R: diverse
1997 - 2000
Wuppertaler Bühnen bei Pina Bausch
diverse
diverse, R: diverse
1986
Burgtheater Wien
diverse
diverse, R: diverse
1982 - 1995
Düsseldorfer Schauspielhaus
diverse
diverse, R: diverse
1980 - 1982
Schauspiel Frankfurt
diverse
diverse, R: diverse
1979 - 1980
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
diverse
diverse, R: diverse
1979
Schillertheater Berlin
diverse
diverse, R: diverse
1972 - 1979
Schauspiel Köln
diverse
diverse, R: diverse
1968 - 1972
Deutsches Theater Göttingen
diverse
diverse, R: diverse