Raffaela Kraus


Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus Raffaela Kraus

Kontakt:

Uta Hansen Management, Uta Hansen
Tel +49 30 48494914

Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Bayern
Wohnort München
Wohnmögl. Augsburg, Berlin, Chicago, Hamburg, London, München, Port Louis (Mauritius)
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, südeuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge lang
Augenfarbe braun
Statur schlank
Größe 165 cm
Konfektion 34
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache

Französisch - gut
Italienisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch (Heimatdialekt)
DE - Bairisch-Schwäbisch (Heimatdialekt)
DE - Münchnerisch
Gesang
Musical - professionell
Stimmlage
Sopran
Instrument
Klavier - Grundkenntnisse
Sport
Pilates - gut
Schwimmen - gut
Ski - gut
Stand Up Paddling - gut
Westernreiten - professionell
Yoga - gut
Tanz

Jazzdance - professionell

Salsa - gut
Steppen - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Arbeitsbereich Schauspiel, Tanz, Synchron,
Referenzen Drehbuchautor*in
Berufsverband Bundesverband Schauspiel e.V. [de]
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Im Spielfilm "The Social Experiment", dem ersten deutschen Kinofilm, der mit hohem 'virtual production' Anteil gedreht wurde, übernahm Raffaela unter der Regie von Pascal Schröder die Hauptrolle der Antagonistin "Iris". Im RTL+-Original "Herzogpark" spielte sie an der Seite von Heiner Lauterbach unter der Regie von Jochen Alexander Freydank. Raffaela Kraus ist eine deutsch/ italienische Schauspieler*in und lebt in München und hat bereits unter namhaften Regisseur*innen wie René Pollesch am Deutschen Schauspielhaus Hamburg gespielt und war deutschlandweit als "Luise Miller" in Schillers Klassiker "Kabale und Liebe" zu sehen.

Ausbildung

2021 Die Tankstelle | Coaching | Film - TV - Theater, Coaching bei Sigrid Andersson l Andersson System l 10er Block
Okt 2016 Hansafilm Academy, Camera Acting Workshop
Jan 2015 - Mai 2017 Stage School Hamburg GmbH
2012 - 2014 Schauspielcoaching bei Christel Peschke

Preise & Auszeichnungen

2018 nominiert für den jungvornweg Young Media Award
2018 nominiert für den Augsburger Medienpreis 2018

Film/TV

2022
Die Bergretter

EHR, TV-Serie, ZDF, R: Bettina Braun
2022
Dahoam is Dahoam

EHR, TV-Serie, BR
2021
Herzogpark

ENR, Miniserie, RTL+, TVNOW
2021
The Social Experiment

HR, Spielfilm, R: Pascal Schröder
2020
Wer ist Bella? (NOT RELEASED)

HR, Serienpilot
2019
SOKO München

TV-Serie, ZDF, R: Bettina Braun
2018
John Garner - a little bit of all

HR, Musikvideo, R: David Helmut
2017
Schwestern AV2

HR, Kurzspielfilm, R: Melina Valtinke

Theater

2020
Theatergastspiele Fürth
Kabale und Liebe
Luise, R: Danilo Fioriti, Thomas Rohmer
2017 - 2018
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Ich kann nicht mehr
Choristin, R: René Pollesch
2016
First Stage Theater
Die große Weihnachtsshow
Ensemble, R: Elise B. Loermanns
2016
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
TausendundeineNacht
diverse, R: Markus Bothe
2015
Altonaer Theater
Monday Night
Ensemble, R: Elise B. Loermanns

weitere Projekte

2018 - 2019
LIVE Adventskalender
Moderation, trèsCLICK
2018 - 2018
Bunte New Faces Award
Moderation, trèsCLICK
2018 - 2018
ECHO Musikpreis 2018
Event, Bundesverband für Musikindustrie

Links:

Instagram