Stephanie Braune


Stephanie Braune Stephanie Braune Stephanie Braune Stephanie Braune Stephanie Braune Stephanie Braune Stephanie Braune Stephanie Braune Stephanie Braune

Kontakt:

ZAV Hamburg - Film/Fernsehen
Tel +49.40 - 28 40 15 - 22, - 21, - 25

ZAV Hamburg - Schauspiel
Tel +49.40 - 28 40 15 - 14, - 13

Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Amsterdam, Barcelona, Kapstadt, Köln, Madrid, München, Paris, Salzburg, Stuttgart, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge lang
Augenfarbe grün
Statur schlank
Größe 163 cm
Gewicht 51 kg
Konfektion 36
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Spanisch - Grundkenntnisse
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Hamburgisch (Heimatdialekt)
GB - Britisch (Standard)
Gesang
Chanson - gut
Klassik - gut
Schlager - gut
Musical - Grundkenntnisse
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Klarinette - gut
Klavier - Grundkenntnisse
Ukulele - Grundkenntnisse
Sport
Aerobic - gut
Aikido - Grundkenntnisse
Bodenturnen - gut
Bouldern - Grundkenntnisse
Bühnenfechten - Grundkenntnisse
Gerätturnen - Grundkenntnisse
Hockey - professionell
Kiten - Grundkenntnisse
Ski - professionell
Tanz
Zeitgenössischer Tanz - gut
Standard - Grundkenntnisse
Swing - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Malerin und Zeichnerin (abgeschlossenes Kunststudium)
Heimatdialekt: Norddeutsch
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Mit der Entscheidung "jetzt ist es Zeit für Film und Fernsehen" hat Stephanie Braune 2019 begonnen sich ein weiteres Gebiet in ihrer schauspielerischen Karriere zu erschließen.

Nach vier Jahren in Fest- und Gastengagements an deutschen Theatern, arbeitet sie jetzt als freie Schauspielerin und Sprecherin an verschiedenen Projekten in Deutschland.

Im Mai 2019 hat sie ein zweimonatiges Camera-Acting Seminar in Berlin mit u.a. Source Tuning (Jens Roth), Chubbuck Technik (Tim Garde) und weiterem Training durch Jerry Kwarteng, Hendrik Martz und vielen anderen Top Dozenten abgeschlossen und somit dieses neue Kapitel vertieft und in einer neuen Dimension eingeleitet.

In der Spielzeit 2016/17 und 2017/18 spielte sie erst als Ensemblemitglied, dann als Gast an der Landesbühne Niedersachsen Nord. Zuvor war sie zwei Jahre am Eduard-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz als festengagierte Schauspielerin.

Zuvor war sie u.a. am Schauspiel Köln, mit der dänischen Performance Gruppe Signa, im Jungen Theater Lüneburg und auf Kampnagel in Hamburg zu sehen.

Ihre künstlerischer Werdegang wurzelt in der Bildenden Kunst. Mit dieser ist sie immer noch aktiv verbunden. Spätestens seit ihrem Stipendium am Colorado College, Colorado Springs (USA), und der folgenden Ausstellung ist dieses Band tief in ihr verankert. "Es hat mir neue Perspektiven und Möglichkeiten in meiner eigenen künstlerischen Arbeit eröffnet", sagt sie und strahlt. "Das wirkt sich sehr auf die Art, wie ich mein Beruf als Schauspielerin verstehe und die Welt und meine Position darin wahrnehme, aus".

Nach ihrem Bachelor-Studium in Kunst und Englisch absolvierte Stephanie Braune 2010 bis 2014 ihre Ausbildung zur Schauspielerin an der staatlich anerkannten Arturo-Schauspielschule in Köln. Sie spielte bereits am Colorado College in Colorado Springs (USA) und übernahm die Regie und Gruppenleitung eines internationalen Theaterprojekts mit 40 deutschen und indischen Jugendlichen in Mahabalipurma, Indien, und ein weiteres auf Dominica, einer Insel der kleinen Antillen.

Ausbildung

März 2019 - Mai 2019 Camera Acting Lab [de]
Aug 2015 - Aug 2015 Actors Studio London (at Pinewood Studios), Workshop
Sep 2010 - Aug 2014 ARTURO Schauspielschule

Film/TV

2019
Das Versprechen

HR, Showreelproduktion, R: Hendrik Martz
2019
Paula

HR, Showreelproduktion, R: Hendrik Martz
2017
Numbrs - Das sind die Gebühren

HR, Werbefilm, R: Zoran Bihac
2015
Decaf

HR, Showreelproduktion, R: Steve Finn
2012
Verbotene Liebe

TR, TV-Serie, ARD
2012
Short Lived

HR, Kurzspielfilm, R: Megan Smallen
2012
Chick Habit

NR, Kurzspielfilm, R: Tim Schneider
2011
Verbotene Liebe

TR, TV-Serie, ARD

Theater

2016 - 2018
Landesbühne Niedersachsen Nord
Luther
Ave, R: Tatjana Rese
2017
Landesbühne Niedersachsen Nord
Sekretärinnen
Marie- Sekretärin, R: Stefan Hossfeld
2016 - 2017
Landesbühne Niedersachsen Nord
Fletsch- Saturday Bite Fever
Esther/Daisy, R: Carola Unser
2016
Eduard-Winterstein Theater
Der Widerspenstigen Zähmung
Bianca, R: Tamara Korber
2016
Eduard-Winterstein Theater
Tschick
Isa, R: Dietrich Kunze
2015 - 2016
Eduard-Winterstein Theater
Mutter Courage
Katrin, R: Karl G. Kayser
2015
Eduard von Winterstein Theater
Tristan (Thomas Mann)
Klötherjahn, R: Silvia Giese
2015
Eduard-von-Winterstein Theater
Romeo und Julia
Julia, R: Silvia Giese
2015
Eduard-Winterstein Theater
Der Tag an dem der Papst gekidnappt wurde
Miriam Leibowitz, R: Christine Zart
2015
Eduard-Winterstein Theater
Fame- Das Musical
Serena Katz, R: Tamara Korber
2015
Eduard-Winterstein Theater
Room Service
Hilda Murry, R: Christine Zart
2015
Eduard-Winterstein Theater
Die Nashörner
alle, R: Annika Schubert
2014
Arturo Theater
Was ihr wollt
Marie, R: Alexandra von Schwerin
2014
Eduard-Winterstein Theater
Don Camille und Peppone
Gina, R: Andreas Ingenhaag
2014
Eduard-Winterstein Theater
Romeo und Julia
Julia, R: Silvia Giese
2013
Arturo Theater
Caos GmbH
Frau Herdamit, R: Heike Beutel
2011
Schauspiel KÖLN
Hundsprozesse
Manda Neiper, R: SIGNA

Sprecher

2015
Deutschland25
Internetinstallation, google arts & culture

weitere Projekte

2015 - 2015
Tristan
Szenische Lesung, Eduart- Winterstein- Theater
2013 - 2013
Frau Helbig
Performance, Kölner Theaternacht
2008 - 2009
Differenz schafft Kommunikation
Kindertheater, Leuphana Universität