Stephanie Trapp


Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp Stephanie Trapp

Kontakt:

ZAV Hamburg - Film/Fernsehen
Tel +49 228 5020880-44, -43

Stephanie Trapp
Tel +49 160 1486221

Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 23.5.1965, Düsseldorf
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Niedersachsen
Wohnort Hamburg
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge kurz
Augenfarbe grau-grün
Statur sehr schlank
Größe 164 cm
Gewicht 55 kg
Konfektion 34 /36
Sprache(n)
Englisch - gut
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Mezzosopran
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ausbildung

Jan 1986 - Dez 1989 Theater Monsun / Hamburg bei Donata Höffer und Peter Franke

Film/TV

2008
Lutter - Toter Bruder

TR, TV-Film (Reihe), R: Torsten Wacker
2008
Kommissar Stolberg

TR, TV-Serie, ZDF, R: Martin Eigler
2007
Lindenstraße

ENR, TV-Serie, ARD, R: Kerstin Krause

Theater

2009 - 2010
Oldenburgisches Staatstheater
Kaspar Häuser Meer
Barbara Borstl, R: Christiane Goulard
2008
Oldenburgisches Staatatheater
Eine Woche voller Samstage
Frau Rotkohl, R: Christina Rast
2007
Oldenburgisches Staatstheater
Ronja Räubertochter
Undis Borka, R: Jasper Brandis
2005
Wolfgang Borchert Theater Münster
Wer weint schon um...
Ruth, Marie, R: Ewa Teilmanns
2004
Oldenburgisches Staatstheater
Cash-und ewig rauschen die Gelder
Mistress Cowper, R: Murat Yeginer
2003
Landestheater Erfurt
Noch ist Polen nicht verloren
Magdalenchen, R: Matthias Winde, Karlheinz Krause
2003
Landestheater Erfurt
Gärten des Grauens
Frieda Esser, R: Guy Reinesch
2002
Landestheater Erfurt
Die drei Musketiere
Mylady Winter, R: Guy Reinesch
2002
Landestheater Erfurt
Mutter Courage
Yvette Pottier, R: Cornelia Eichholz
2002
Landestheater Erfurt
Andorra
Senora, R: Guy Reinesch
2001
Landestheater Erfurt
A Clockwork Orange
Dr. Brodsky, R: Guy Reinesch
2001
Landestheater Erfurt
Lederfresse
Sie, R: Jens Pallas
2000
Landestheater Erfurt
Draußen vor der Tür
Die Elbe, der Andere, R: Murat Yeginer
2000
Oldenburgisches Staastheater
Der zerbrochene Krug
Grete, R: Michael Blumenthal
1999
Oldenburgisches Staatstheater
Sekretärinnen
Gesang, R: Stefanie Waßerka
1998
Oldenburgisches Staatstheater
Ödipus
Eine aus dem Volk von Theben, R: Gerhard Jelen
1997
Oldenburgisches Staatstheater
Nora-ein Puppenheim
Marianne, R: Gerhard Jelen
1996
Oldenburgisches Staatstheater
Cyrano de Bergerac
Mädchen, Nonne, R: Peter Rein
1995
Theater Orlando
Nacht' Mutter
Jessie, R: René Rollin

Sprecher

2015
Wir dachten, die Sonne geht nicht wieder auf
Werkstattfilm e.V. Oldenburg

weitere Projekte

2016 - 2016
Eskapaden von Martin Walker
Szenische Lesung, Buchhandlung Gollenstede, Brake