Verena Wüstkamp


Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp Verena Wüstkamp

Kontakt:

Agentur F & S (Fechenbach & Syndicus), Marcel Fechenbach
Tel +49 221 97132714

Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Berlin, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelbraun
Haarlänge lang
Augenfarbe braun-grün
Statur weiblich
Größe 168 cm
Gewicht 57 kg
Konfektion 36/38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Hessisch (Heimatdialekt)
Gesang
Musical - Grundkenntnisse
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Klavier - gut
Sport
Bühnenfechten - gut
Reiten - gut
Ski - gut
Tennis - gut
Voltigieren - gut
Yoga - professionell
Tanz
Jazzdance - gut
Contact Improvisation - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Yogalehrer/in (RYS-200)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Verena Wüstkamp, bekannt für die weibliche Hauptrolle in dem Kinofilm „Happy End“, feiert demnächst ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Die wandlungsfähige Schauspielerin war in den letzten Jahren überwiegend an der Komödie Düsseldorf beschäftigt und spielte sich mit ihrer authentisch warmen Art in die Herzen der Zuschauer. Neben diverser Fernsehrollen, ist Verena Wüstkamp auch für renommierte Werbekampagnen zu sehen. Die in Köln lebende Schauspielerin ist zudem leidenschaftliche Yogalehrerin.

Ausbildung

2016 - 2016 Masterclass `Creating Characters`mit Kristian Nekrasov, Berlin, Method Trai
1998 - 2001 Schauspielschule Gmelin, Mit Diplom abgeschlossen

Preise & Auszeichnungen

2004 Darstellerpreis der Brüder-Grimm-Festspiele
2000 Nominierung für den Lore-Bronner-Preis, Darstellerpreis der oberbayrischen Schauspielschulen

Film/TV

2018
Andere Eltern

NR, TV-Serie, TNT Comedy, R: Lutz Heineking, jr.
2018
Lindenstraße

NR, TV-Serie, ARD, R: Kerstin Krause
2016
Das Frauenimperium

NR, Serienpilot
2015
SOKO Köln

ENR, TV-Serie, ZDF
2013
Happy End?!

HR, Spielfilm, R: Petra Clever
2013
Über(s) Leben

NR, Kurzspielfilm, R: Janis Marx
2010
Playoff

TR, Kinospielfilm, R: Eran Riklis
2010
Sol mi do

HR, Kurzspielfilm, R: Salma Gabriel
2010
Verloren

HR, Kurzspielfilm, R: Andreas Thürck
2009
19:16

HR, Kurzspielfilm, R: Salma Gabriel
2008
Für meine Kinder tu' ich alles

TR, TV-Film, SAT.1, R: Annette Ernst

Theater

2020
Komödie Düsseldorf
Die Katze lässt das Mausen nicht
Mildred Roper, R: Ilya Parenteau
2020
Volksbühne am Rudolfplatz
Opa wird verkauft
Katrin, R: Rolf Berg
2019 - 2020
Komödie Düsseldorf
Der Bär/Der Heiratsantrag von Anton Tschechow
Popowa/Natalja (HR), R: Michael Schäfer
2019
Komödie Düsseldorf
Opa wird verkauft
Katrin, R: Rolf Berg
2019
Komödie Düsseldorf
Wem Gott ein Amt gibt
Frau Dr. Kubin, R: Peter Millowitsch
2019
Komödie Düsseldorf
Drei Männer im Schnee
Frau von Mallebre, R: Fabian Goedeke
2018
Komödie Düsseldorf
Abseitsfalle
Silvia Brenner (HR), R: Hans Holzbecher
2018
Komödie Düsseldorf
Die Mausefalle von Agatha Christie
Mollie Ralston (HR), R: Jan Bodinus
2017 - 2018
Komödie Düsseldorf
Taxi Taxi von Ray Cooney
Barbara Smith, R: Peter Millowitsch
2017
Schlossfestspiele Neersen
Michel von Lönneberga
Petrell, R: Gideon Rapp
2017
Komödie Düsseldorf
Ein Traum von Hochzeit
Rachel (HR), R: Rolf Berg
2017
Schlossfestspiele Neersen
Der zerbrochene Krug von H.v. Kleist
Marthe Rull (HR), R: Jan Bodinus
2017
Komödie Düsseldof
Die Mausefalle
Mollie Ralston (HR), R: Jan Bodinus
2016 - 2017
Komödie Düsseldorf
Sextett im Hochzeitsbett
Mia (HR), R: Rolf Berg
2016
Komödie Düsseldorf
Außer Kontrolle
Pamela Willy, R: Pia Hänggi
2015 - 2016
Fritz Remond Theater Frankfurt
Die Feuerzangenbowle
Marion, R: Frank Lorenz Engel
2015 - 2016
Kammerspiele Wiesbaden
Illusionen einer Ehe
Jeanne (HR), R: Jan Schäfer
2015
Grenzlandtheater Aachen
The Kings Speech
Elizabeth, R: Uwe Brandt
2014
Fritz Remond Theater im Zoo
Zieh den Stecker raus das Wasser kocht
Mrs.Green/Mon Cherie, R: Udo Schürmer
2014
Komödie Frankfurt
Das hat man nun davon
Dr. Kubin, R: Pia Hänggi
2013
Frankfurter Autorentheater
Alles wird gut
Asra, R: Ellen Schulz
2013
Theatrallala Frankfuert
My fat Friend
Vicky (HR), R: Corinna Maria Lechler
2013
Brüder Grimm Festspiele Hanau
König Drosselbart
Serena (HR), R: Klaus Philipp
2012 - 2014
Comoedienhaus Hanau
Harry und Sally
Sally (HR), R: Corinna Maria Lechler
2012 - 2013
Fritz Rèmond Theater Frankfurt
Der Raub der Sabinerinnen
Marianne, R: Prof.Claus Helmer
2012
Volkstheater Frankfurt
Frau Sperlings Raritätenladen
Elvira Dorsch, R: Peggy Lucac
2011 - 2012
Fritz Rèmond Theater Frankfurt
Diener zweier Herren
Clarissa, R: Peter Lotschak
2011
Volkstheater Frankfurt
Lottoglück
Susi (HR), R: Luca Zamperoni
2010 - 2011
Fritz Rèmond Theater Frankfurt
Verlorene Liebesmüh
Rosaline, R: Peter Lotschak
2010
Frankfurter Autorentheater
Tropfen auf heiße Steine
Vera, R: Sylvia Hoffmann
2010
Frankfurter Autorentheater
Stella
Stella (HR), R: Sylvia Hoffmann
2008 - 2011
Theaterhaus Frankfurt
Tote Maus für Papas Leben
Verschiedene, R: Rob Vriens
2007 - 2009
Mainzer Kammerspiele
Acht Frauen
Suzanne, R: Doris Enders
2007
Gallustheater Frankfurt
Talking Heads
Lesley, R: Corinna M. Lechler
2006
Städtische Bühnen Lahnstein
Gestern, Heute, Morgen
Nelly, R: Manfred Molitorizs
2002 - 2009
Brüder Grimm Festspiele Hanau
u.a Die schöne und das Biest/Schneewittchen usw
Viele u.a. Schneewittchen, R: Dieter Stegmann/Marc Urquhart/Dieter Bring u.a
2002 - 2004
Mainzer Kammerspiele
Pancho Villa oder die nackte Frau
Andrea, R: Gerrit Meier

Sprecher

2016
Lufthansa Webshop
Lufthansa